MTB-Trail Gottenheim Breisgau-Hochschwarzwald

Höhenprofil (174 m bis 505 m)

Höhendifferenz

331 m

Gesamtanstieg

955 m

Gesamtabstieg

956 m

GPSies-Index 8,16 ClimbByBike-Index 54,75 Fiets-Index 0,21


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
51,33 km
Geo-Koordinaten
1664
Angezeigt
127 mal
Herunter geladen
45 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

51,33 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1664)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Unterwegs am Ostrand des Kaiserstuhls

 

Zwei unterschiedliche Landschaftsbilder des Kaiserstuhls lernt man auf dieser Rundtour kennen. Der Streckenabschnitt von Wasenweiler nach Riegel führt durch landwirtschaftliche Intensivkulturen mit Weinbergen, Obstgärten und Gemüseanbau. Der Gegensatz dazu ist der Abschnitt von der Amolterer Heide bis zum Liliental. Dieser ist geprägt von Laubwäldern und den großen Wiesenflächen an den Hängen des zentralen Kaiserstuhles.

In mittlerer Hanglage radeln wir auf dem Steinkauzpfad von Wasenweiler bis zum Michaelsberg bei Riegel, dem nordöstlichsten Punkt des Kaiserstuhls. Unterwegs biken wir durch Reben, Obstgärten, lang gestreckte Lösstäler und gepflegte Dörfer. Der Rückweg verläuft auf dem Höhenrücken des Kaiserstuhls und führt über das Bahlinger Eck und Vogelsangpass zum Liliental. Zuvor gilt es jedoch, die mitunter steilen Rampen auf dem Anstieg zur Katharinenkapelle zu bewältigen.

 

Route:

Gottenheim - Wasenweiler - Bötzingen - Eichstetten - Bahlingen - Riegel – Michaelsberg - Endingen - Amolterer Heide - Katharinenkapelle - Vogelsangpass – Haselschacher Buck - Liliental - Wasenweiler – Gottenheim.

 

Nach flacher Anfahrt auf Rad- und Wirtschaftswegen tauchen wir bei Wasenweiler in die Weinberge ein und treffen kurz darauf auf den Steinkauzpfad. Dieser führt uns nun in einem steten Auf und Ab über Bötzingen, Eichstetten, Bahlingen zum nordöstlichsten Punkt des Kaiserstuhls, dem Michaelsberg bei Riegel. Auf dem 18 Km langen Themenwanderweg wird unterwegs einiges fürs Auge geboten. Rebberge wechseln mit Obstgärten und Gemüsefeldern, dazwischen Lösshohlwege, malerische Winzerdörfer, und immer wieder bieten sich faszinierende Ausblicke.

In Riegel nehmen wir den kurzen Anstieg auf den Michaelsberg in Angriff, der uns mit einem schönen Ausblick auf die Oberrheinebene belohnt. Nach einem Schwenk zur ehem. Brauerei, die jetzt eine Kunsthalle beherbergt, radeln wir durch die historische Altstadt und folgen dann dem Radweg nach Endingen.

In der Ortsmitte von Endingen beginnt der Anstieg zur knapp 300 Meter über der Stadt gelegen Katharinenkapelle (492m). Nach gemächlichem Beginn treibt der immer steilere Weg, zwischen der Amolterer Heide und der Katharinenkapelle, den Puls gehörig in die Höhe.
(an Wochenenden im Frühjahr und im Herbst ist der Kiosk und die Kapelle geöffnet).

Nach einer Rast auf dem Katharinenberg, fahren wir auf dem Höhenkamm des Kaiserstuhls über Trails und Wiesenwege zu den von Schmetterlingen bevölkerten Trockenwiesen des Haselschacher Bucks. Weiter geht es auf dem Höhenrücken, mit Blick in die Rheinebene und auf die Vogesen, zum Vogelsangpass. Hier beginnt der Aufstieg Richtung Neunlinden. Beim Wegpunkt Herrenweg verzichten wir auf den steilen Anstieg zum Neunlindengipfel und biken auf dem Herrenweg, einem schönen Singletrail, ohne nennenswerte Steigungen bis zum Adlerhorstsattel. Nun folgt die Abfahrt zum forstlichen Arboretum Liliental, einer Parkanlage, die viele botanische Raritäten beherbergt. Hier sind viele Spaziergänger unterwegs, deshalb drosseln wir das Tempo und rollen durch das Parkgelände, am bekannten Mammutbaumwald vorbei, abwärts zum Gasthaus Lilie. Kurz nach dem Gasthaus treffen wir beim WW “Unterer Fischweiher“ auf einen schönen Singletrail, der zum Schützenhaus Ihringen führt. Es folgt das gemütliche Ausrollen zurück zum Startpunkt.


Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  fest  Singletrail  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°03.092' E 7°43.576'
N 48°3'05.522" E 7°43'34.618"
N +48.0515341 E +7.72628280

Koordinaten des Endpunktes

N 48°03.093' E 7°43.574'
N 48°3'05.596" E 7°43'34.454"
N +48.0515545 E +7.72623730

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).