Mountainbike Tour Plößberg Oberpfalz

Höhenprofil (557 m bis 870 m)

Höhendifferenz

314 m

Gesamtanstieg

1.074 m

Gesamtabstieg

1.075 m

GPSies-Index 8,91 ClimbByBike-Index 39,18 Fiets-Index 0,29


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
34,50 km
Geo-Koordinaten
729
Angezeigt
1417 mal
Herunter geladen
93 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

34,50 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 729)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wer schwindelt FREI ist, wagt sich auf den Gitterrost auf der 25m hohen Aussichtsplattform am Havran (CZ)!!!

Der Große Weiher in Plößberg ist Ausgangspunkt für diese grenzüberschreitende Mountainbike Tour. Doch es muss erst kräftig in die Pedale getreten werden bevor man den Tag im dunkelbrauen Moorwasser des Badesees sich Entspannen kann. Fortstraßen und kurze Trail Abschnitte bringen uns Richtung Silberhütte. Dort warten traumhafte Wege und Trails im finsteren Buchenwald. Ab der Waldnaabquelle führt ein Kilometer langer Trail entlang der Deutsch-Tschechischen Grenze. Doch wer die Auffahrt zum Aussichtsturm auf dem Großen Rabenberg (894m - Havran – CZ) wagt, muss für kurze Zeit über die Grenze. Ein herrlicher 360 Grad Panoramablick entschädigt für die Auffahrt und den Aufstieg auf den ehemaligen Grenzturm. Im kalten Krieg ein wichtiger Abhörposten des Nachbarlandes. Bei schönem Wetter kann man sogar bis zum Großen Arbergipfel blicken.

Der kurze Downhill bringt einem zurück an die Grenze. Dort ist aber der Trail Spaß noch lange nicht vorbei. Ein kurzes Stück über eine Forststraße und schon fliegt man in eine tolle Enduro Passage. Den Aufstieg durch die Felsen hoch zur Burgruine Schellenberg sollte man ebenfalls in Kauf nehmen bevor der Enduro Spaß weiter bergab am Wanderparkplatz Planer Höhe bei Waldkirch beendet wird. Eine Forststraße bringt uns vorbei am ehemaligen Wachturm des KZ-Lager Flossenbürg hinauf zur Burgruine des Ortes, die seit vielen Jahren auf den übereinanderer gestapelten Granitplatten weit sichtbar über den Ort thront. Vorbei am ehemaligen Steinbruch am Fuße der Burg führt die Tour weiter über den Gaisweiher hoch zum Versteinerten Wachhund des ehemaligen Burgstalls am Haselstein (705m). Abwechslungsreich führt die Tour zurück zum wohlverdienten Sprung in den Plößberger Badeweiher.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  wintergeeignet  historisch  fest  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°46.880' E 12°19.756'
N 49°46'52.801" E 12°19'45.394"
N +49.7813337 E +12.3292762

Koordinaten des Endpunktes

N 49°46.882' E 12°19.753'
N 49°46'52.938" E 12°19'45.230"
N +49.7813719 E +12.3292308

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).