Rennrad Tour Alfter Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (81 m bis 201 m)

Höhendifferenz

120 m

Gesamtanstieg

580 m

Gesamtabstieg

578 m

GPSies-Index 10,91 ClimbByBike-Index 101,83 Fiets-Index 0,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
101,45 km
Geo-Koordinaten
13904
Angezeigt
11 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

101,45 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 13904)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Der Plan war: Grundlagenausdauertraining zumeist in GA1 mit höherer Trittfrequenz in weitestgehend flachem Gelände - hat einigermaßen geklappt!

Dort, wo Steigungen sich in den Weg stellten, war es angesagt, bei kleinem Gang mit hoher Trittfrequenz voranzukommen. Auf den letzten 35km musste ich dann der körperlichen Verfassung und dem leichten Ostwind ein wenig Tribut zollen. Training hat Ziele und nach dem Winter ist es gerade auf dem Rennrad immer wieder spannend zu sehen, woran zu arbeiten ist und was anfänglich alles zwickt - trotz Cross- und Spinningrad.

Die grobe Richtung Düren lässt viele flache Kilometer zu, aber glaubt bitte nicht, dass Ihr euren Carbonboliden nehmt, denn Steinchen und Spritzerchen sind auf den hier abgelegten Touren eigentlich immer drin. Das liegt an dem relativ hohen Anteil an ruhigen Nebenstrecken und asphaltierten Wirtschaftswegen - ist hier sehr gut gelungen! Nur solche Materialbanausen wie ich würden alle RR-Strecken von uns auch mit Carbon befahren - irgendwann gibt´s dann halt was Neues.

In Erftstadt Lechenich sind zwei unnötige Schlenker drin - das geht einfacher. Und die drei Punkte für Technik gibt es nicht, weil die Strecke dies fordert, sondern weil die Strecke es zulässt, einiges an Fahrtechnik zu testen und zu schulen - nutzt die oft weithin einsehbaren Geraden und den Umstand der Windanfälligkeit für die eigene Entwicklung. Ach ja - Irresheim: Gibt es auf der Strecke in der Nähe von Nörvenich und dann noch einmal zwischen Dürscheven und Frauenberg.

Zwei Tage später gab´s dann die Variante mit einer etwas besseren Durchquerung von Lechenich, dem Befahren der 3km vor Pingsheim auf der Straße, weil den Jungs ein kaputt gefahrener Wirtschaftsweg nicht zuzumuten war - sie sind ja so sensibel!! - und schließlich dem Abzweig von Enzen Richtung Satzvey, Antweiler und Stotzheim, was in Summe nur einen guten Kilometer und einige Höhenmeter mehr ausgemacht hat. Kalt war´s, aber ansonsten wunderschön im Gruppetto zu viert.

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  GPS erfasst  fest  rau  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°44.307' E 7°00.891'
N 50°44'18.445" E 7°0'53.494"
N +50.7384570 E +7.01485960

Koordinaten des Endpunktes

N 50°44.291' E 7°00.785'
N 50°44'17.518" E 7°0'47.108"
N +50.7381997 E +7.01308566

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).