MTB-Trail Schliersee Miesbach

Höhenprofil (847 m bis 1.732 m)

Höhendifferenz

885 m

Gesamtanstieg

1.258 m

Gesamtabstieg

1.180 m

GPSies-Index 10,93 ClimbByBike-Index 71,62 Fiets-Index 2,66


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
40,71 km
Geo-Koordinaten
2987
Angezeigt
1787 mal
Herunter geladen
161 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

40,71 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2987)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

05.08.2011

Sehr schöne MTB Tour, lange Schiebe- bzw. Tragepasagen

Spitzingsee, Rotwandhaus, Großtiefentalalm, Soinsee, Kloa-Aschertal, Elendgraben, Valepp, Spitzingsee

Von Parkplatz am Spitzingsee Straße in Richtung Valepp fahren. Hinter der Schranke nach ca. 100 nach links in Richtung Rotwandhaus auf asphaltierter Straße hinauf fahren. Nach ca. 1,5 km nach rechts über eine Brücke fahren. Von nun einem Schotterweg Richtung Rotwandhaus folgen. Der Schotterweg mit einigen recht steilen ( < 20%) Passagen, führt an der Wildfeld-Alm zum Rotwandhaus. Vom Rotwandhaus runter in die Scharte und den Wanderweg Richtung Osten teilweise schieben bzw. tragen. Nach ca. 300 m in einer Scharte weiter Richtung Großtiefentalalm und Soinsee. Ich habe mich für den Weg unterhalb der Nebelwand (Richtung Norden) entschieden. Diesen Wanderweg teilweise schiebend, teilweise tragend bis zur Großtiefentalalm folgen. Auf der Großtiefentalalm habe ich eine kurze Pause bei einem schön gekühlten alkoholfreien Weißbier genossen. Den Schotterweg bis zum Soinsee fahren. Am Ende vom Soinsee nach rechts dem teilweise sehr matschigen Wanderpfad hinauf zur Ruchenkopf-Hütte schieben bzw. tragen. Von hier runter nicht mehr so matschig bis zur Soin-Alm schieben. Auf dem Schotterweg abfahren. Nach dem Gatter weiter geradeaus. Weiter bei eventuellen Abzweigungen immer links halten, bis kurz vor der Bundesstraße auf einen Pfad nach rechts (Richtung Süden) einbiegen. Nach ca. 200 m bei dem „Zipfelwirt“ nach rechts in das Kloa-Aschertal abbiegen und den Schotterweg durch den Elendgraben zum Elendsattel teilweise recht steil hinauf fahren. Weiter den Schotterweg bis zur Valepp abfahren. Jetzt auf asphaltierter Straße durch die Valepp bis zum Spitzingsee fahren.

 

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°39.625' E 11°53.171'
N 47°39'37.533" E 11°53'10.273"
N +47.6604260 E +11.8861870

Koordinaten des Endpunktes

N 47°39.680' E 11°53.297'
N 47°39'40.834" E 11°53'17.847"
N +47.6613430 E +11.8882910

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).