Wanderung Essen Reg.-Bez. Düsseldorf

Höhenprofil (53 m bis 201 m)

Höhendifferenz

148 m

Gesamtanstieg

423 m

Gesamtabstieg

430 m

GPSies-Index 3,93


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,78 km
Geo-Koordinaten
1775
Angezeigt
221 mal
Herunter geladen
49 mal

Bewertungen

Landschaft
(2)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(2)
Strecken-Beschreibung
(2)
Rundkurs

18,78 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1775)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start und Ziel P + R - Parkplatz am S-Bahnhof Essen-Kupferdreh, wenige Meter von der Hofstr. 12 entfernt. Bin die Tour gegen den Uhrzeigersinn gewandert. Ursprünglich bin ich diese Tour im November 2008 gelaufen und heute zwecks GPS-Aufzeichnung erneut abgegangen. Diese Tour war sogesehen der Grundstein für die vielen schönen Wanderungen, die ich in Essen-Kupferdreh, aber auch von den darauffolgenden S-Bahnhöfen Velbert-Nierenhof und Velbert-Langenberg im Laufe der Zeit gemacht habe.

Kennt man Kupferdreh nur von der Bahnlinie aus, will man sich erst mal nicht so recht vorstellen, dass man hier superschöne Wanderungen machen kann. Von dem Resultat dieser Tour war ich allerdings so überwältigt, dass es mich seitdem immer wieder hier hinzieht. Hier ist selten etwas gradlinig, oft geht es zickzack und die Wege schlängeln sich. Landschaftlich ist es dabei sehr sehr abwechslungsreich und man hat zudem viele schöne Ausblicke. Lange Zeit wechselt die Szenerie so häufig, dass man von Eindrücken regelrecht erschlagen wird. Wenn man den Volkspark bergauf läuft, muss man den kleinen Umweg am Haus Ruhrblick zwar nicht machen, sollte man aber: der Blick ins Ruhrtal und auf den Baldeneysee ist wunderbar. Die Wege wechseln zwischen Wegen, Pfaden und Asphalt, zeitweise geht es ganz schön steil hoch und runter. Und es wird im Winter und nach Regenphasen vielfach ganz schön matschig sein, an manchen Stellen stehen die Wiesen häufig unter Wasser. Da ist man für Asphaltpisten zwischendurch schon sehr dankbar, denn dann hat man mal wieder festen Boden unter den Füßen. Das sagt übrigens ein Asphalthasser:-))). Auch nach über vier Jahren und so manch toller Tour, die ich in Kupferdreh aber auch andernorts noch entdeckt habe, muss ich sagen: ja, sie gefällt mir immer noch. Zumal der Reiz auch darin besteht, dass ich die meisten der Passagen, die bei mir auch in anderen Touren vorkommen, hier andersherum laufe. Und es sind auch zahlreiche Abschnitte dabei, die in keiner meiner anderen Touren vorkommen. Lediglich das etwa 3 km lange Stück am Baldeneysee würde ich heute nicht mehr so laufen: die Blicke auf den See und die Umgebung finde ich zwar nach wie vor sehr schön, aber die Szenerie wechselt halt nicht so schnell, wie ich es mag. Letztlich ist das aber auch Geschmackssache, denn zum gemütlichen und nicht anstrengenden Endspurt ist dies durchaus nicht verkehrt.

Anforderungen: Ohne festes, den Knöchel stützendes Schuhwerk hat man bei dieser Tour verloren. Mit Pfaden mit all ihren Tücken auch im steilen Gelände sollte man zurechtkommen.

Einkehrmöglichkeiten: am Baldeneysee angekommen könnte man links abbiegen. Dort erreicht man nach ca. 250 - 300 m das Haus Scheppen. Dort befinden sich zwei Imbissstuben, die linke hat ein WC. Es ist so ein kleines Ritual von mir, wenn ich dort hin komme, dort eine Curryfrikadelle mit Pommes-Mayo zu verspeisen und ein Bierchen dazu zu trinken. Mit mehreren kehre ich aber lieber ca. 400 m vor Ende der Tour im Lukas ein (man kommt fast daran vorbei und sieht es auch). Denn das Ambiente des alten Bahnhofs Kupferdreh finde ich nach wie vor unübertroffen. Wenn man Glück hat, kann man einen Rundtisch ergattern, was für eine Gruppe natürlich genial ist.

Meine persönliche Tourwertung: 4 1/2 Sterne. Still lovin' it:-).

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°23.452' E 7°04.867'
N 51°23'27.178" E 7°4'52.025"
N +51.3908830 E +7.08111830

Koordinaten des Endpunktes

N 51°23.435' E 7°04.815'
N 51°23'26.109" E 7°4'48.953"
N +51.3905860 E +7.08026493

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).