Wanderung Dissen am Teutoburger Wald

Höhenprofil (68 m bis 313 m)

Höhendifferenz

245 m

Gesamtanstieg

1.439 m

Gesamtabstieg

1.439 m

GPSies-Index 12,03


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
86,63 km
Geo-Koordinaten
1351
Angezeigt
79 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

86,63 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1351)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine Tour mit Höhen und Tiefen, wie tief haben wir uns nicht träumen lassen als wir in Westbarthausen begonnen haben. Der Weg selber ist von der Struktur her recht abwechselungsreich und hat auch das eine oder andere Highlight, aber die Tiefen sind teilweise erschreckend. Kurz bevor sie Versmold erreichen, gleich links durch die Siedlung Richtung Friedhof, Sie verpassen Industriegebiete und ein recht unscheinbares Stadtgebiet. Restaurationen an einem Sonntag hatte am Weg die Eisdiele auf. Halle selber können Sie nicht vermeiden, der Stadtkern gut, aber auch hier wieder durch verfallene Industriegebiete. Dann kommt auf den Höhen des Teutos der Punkt wo Sie rechts nach Steinhagen könnten, gehen Sie lieber direkt links richtung Werter, in Steinhagen erwartet Sie die Baustelle der A33, eine Baustelle in der Stadt und ein Stadtbild was keinerlei Höhepunkte bietet. Mit dem Restaurant Bergfrieden haben Sie dann die Möglichkeit gut und preiswert zu genießen, ohne Schicki micki. Bei Werther wird es dann schwierig, zwar ist der Weg in die Stadt ausgezeichnet, dann aber nicht mehr. Dafür ist gleich neben der Kirche eine Eisdiele von Weltklasse mit einer unglaublich freundlichen Chefin. Die Ravensburg lässt der Weg links liegen, dafür sollen Sie durch Borgholzhausen wandern. Erwarten Sie am Wege nichts vor 14:30. Alles zu, aber in der Tankstelle bekommen sie einen guten Kaffee. Den Gang durch Borgholzhausen können sie sich sparen, folgen sie dem H vom Hermannsweg, das ist kürzer und weniger enttäuschend. Jetzt geht es hoch zum Höhepunkt, dem Luisenturm. Hier genießen Sie die Beste Aussicht des Teutoburger Waldes und unten den Besten Kuchen weit und breit, natürlich auch deftig wenn Sie nichts süsses mögen und die Bedienungen sind klasse. Bald haben Sie es geschafft, wenn Sie Glück haben werden sie noch von einem Auro überholt wo der Hund neben her jagd, das ist natürlich nur Training für den Hund.
In der Summe, der Weg ist nicht schlecht, aber noch mal muss ich den nicht haben.

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°05.828' E 8°13.956'
N 52°5'49.718" E 8°13'57.388"
N +52.0971440 E +8.23260800

Koordinaten des Endpunktes

N 52°05.824' E 8°13.965'
N 52°5'49.484" E 8°13'57.950"
N +52.0970790 E +8.23276400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).