Hiking trail Haltern am See Reg.-Bez. Münster

Altitude Profile (79 ft to 233 ft)

Altitude range

154 ft

Total climb

1,280 ft

Total descent

1,289 ft

GPSies-Index 3.99


About this track

Quality of track
Length
6.76 miles
Coordinates
659
Viewed
172 time(s)
Downloaded
27 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(0)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
round trip

6.76 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 659)
  • or

 

Track simplification
Description

Hinweis vorweg :
Die Aufzeichnung des Tracks wurde versehentlich vorzeitig beendet ; insgesamt misst die zurückgelegte Rundwanderstrecke 15 KM .

Zuerst führt uns die Stever zum Halterner See. Den Uferweg folgend, gelangen wir zur Westruper Heide. Nach Durchquerung des Heidegebietes wandern wir durch Wald und Feld nach Hullern. Am Hullerner See und Stever entlang erreichen wir den Ausgangspunkt.
(Höhenunterschied von 22 m)

Den meisten Ruhrstädtern ist die Stever sicherlich nur auf dem kurzen Abschnitt zwischen Hullerner und Halterner Stausee als Naherholungsgebiet bekannt. Dabei ist der Zufluss der Lippe insgesamt 54 Kilometer lang. Die Quelle der Stever liegt in den Baumbergen im Münsterland unweit der Bauernschaft Stevern.

Mitten im Naturpark Hohe Mark im nördlichen Ruhrgebiet liegt der Halterner See , eine Talsperre der Stever. Der Halterner Stausee hat ein Fassungsvermögen von 20,5 Millionen Kubikmeter Wasser. Aufgeteilt in ein Nord- und Südbecken ist er Trinkwasserreservoir für über eine Million Menschen im Ruhrgebiet und im angrenzenden Münsterland. Erbaut wurde der Halterner Stausee schon im Jahre 1930, aber erst 1972 auf sein jetziges Fassungsvermögen vergrößert.
Die Westruper Heide am nördlichen Rand des Ruhrgebiets ist die größte Zwergstrauchheide Westfalens und bietet zahlreichen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Verschlungene Sandwege zwischen großen Wacholdersträuchern und weiten Heideflächen bieten Naturgenuss pur. Diese bereits 1937 unter Naturschutz gestellte Dünenlandschaft ist zwar klein, muss sich aber Dank ihrer Schönheit nicht hinter anderen Heidelandschaften verstecken. Die Westruper Heide liegt auf einem Binnendünengebiet der Nacheiszeit und ist durch starke landwirtschaftliche Nutzung der Fläche seit dem Mittelalter entstanden.

Die Talsperre Hullern (Hullerner See) staut die Stever oberhalb des Halterner Sees und wurde am 15. Oktober 1985 nach dreizehnjähriger Bauzeit eingeweiht.

Nach der Wanderung Gelegenheit zur Einkehr und zum fröhlichen Ausklang in dem beliebten Restaurant „Heimingshof“ an der Stever in 45721 Haltern, An der Stever 7.

More attributes
flat  suitable for families  solid  soft  offroad  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°44.653' E 7°15.763'
N 51°44'39.235" E 7°15'45.792"
N +51.7442320 E +7.26272000

Ending Coordinates

N 51°44.689' E 7°15.025'
N 51°44'41.391" E 7°15'01.558"
N +51.7448310 E +7.25043300

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).