Wanderweg Bad Belzig Potsdam-Mittelmark

Höhenprofil (90 m bis 194 m)

Höhendifferenz

104 m

Gesamtanstieg

411 m

Gesamtabstieg

414 m

GPSies-Index 4,98


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
39,35 km
Geo-Koordinaten
787
Wegepunkte
1
Angezeigt
321 mal
Herunter geladen
74 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

39,35 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 787)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Beschreibung
Lustige, ebene Wanderung, 28 Objekte moderner Kunst, ein höchster Berg, eine schlafende Brücke, eine geheimnisvolle Tür ...
Die dOCUMENTA(13) war nichts dagegen.


Die Tour
Insgesamt 28 Kunstobjekte säumen zurzeit (2012) diesen Wanderweg. Es ist eine weitgehend ebene, lustvolle Wanderung. Da die Kunstwerke und die Besteigung des Hagelberges ihre Zeit fordern und wir der Wanderlust und nicht der Wanderleistung frönen wollten, haben wir diese Wanderung auf zwei Tage aufgeteilt.
Am ersten Tag ging es vom Bahnhof Belzig auf der Nordroute über den Hagelberg zum Bahnhof Wiesenburg, von dort mit der Regionalbahn zurück nach Belzig.
Am zweiten Tag ging es mit der Bahn von Belzig nach Wiesenburg und von dort auf der Südroute zurück zum Bahnhof Belzig.


Wegbeschreibung
Weitgehend ebene Wanderung über naturbelassene Wege auf wechselnden Untergründen mit dem gigantischen Höhepunkt Hagelberg.
Die Wanderung auf zwei Tage aufteilen, in Nord- und Südroute.
Man muss etwas auf die Wegführung achten, manchmal sagt der Flyer (s.u.) nicht ganz die Wahrheit und die Hinweiszeichen sind etwas versteckt. Trotzdem ist alles leicht zu finden, ein Genuss.


Tipp des Autors
Übernachten in der Springbachmühle Belzig, das ist ein sehr angenehmes Hotel 5 km außerhalb von Belzig. Gute Zimmer (am besten auf dem Berg), sehr gutes Essen, sehr guter Service, immer voll.
Langfristig im Voraus zu reservieren ist zu empfehlen!
Unbedingt den Hagelberg besteigen, auch wenn er ein paar Meter abseits der Strecke liegt. Wann hat man schon einmal die Gelegenheit, sich ehrlich in einem Gipfelbuch einzutragen.
Mein Eintrag:
"Der zweite Gipfelsieg! Diesmal die Direttissima in der Nordwand! Rotpunkt gestiegen! Nun schnell über den Südostgrat runter, eh das Wetter umschlägt!"
Bagrat hat es auf Armenisch getan.
Außerdem ist der Hagelberg ein sehr geschichtsträchtiger Ort, worüber auf seinem Gipfel eine große, informative Tafel umfassend aufklärt.
Alle Kunstwerke lohnen es, Zeit mitzubringen! Mein Lieblingsobjekt: Ruhende Brücke (Nr. 20).
Unbedingt auch zur Tür gehen (Nr. 28), obwohl sie etwas abseits liegt.
Nicht zum Kunstwanderweg gehören die Burg in Belzig und das Schloss in Wiesenburg. Beide sind sehenswert, insbesondere den jeweiligen Turm besteigen und den Ausblick genießen!


Ausrüstung
Nichts Besonderes, wählt man wie wir ein Hotel als ständigen Standort, zu dem man jeden Tag zurückkehrt, wird die Last leicht.
Ausreichend Rastmöglichkeiten am Weg, die Anzahl der Einkehrmöglichkeiten zwischendurch ist dagegen beschränkt, außer in Belzig und Wiesenburg selbst.


Klima
Beschwerlich war die Hitze und, insbesondere im Schlosspark Wiesenburg auf dem Weg zum Bahnhof, die sehr hohe Luftfeuchtigkeit, teilweise tropisch, da sumpfiges Gelände.


Karte
Topografische Freizeitkarte 1:50 000 "Naturpark Hoher Fläming", Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, ISBN: 978-3-7490-4073-5


Weitere Infos / Links
Literatur des Naturparkvereins Fläming e.V.:
(www.flaeming.net)
1. Flyer "Internationaler Kunstwanderweg Hoher Fläming"
2. Broschüre "Internationaler Kunstwanderweg Hoher Fläming", 80 Seiten


Anfahrt
Mit dem Auto von der A9 zur Unterkunft der Wahl.
Oder mit der Regionalbahn Berlin-Wannsee - Dessau bis Belzig Bahnhof.


Parken
Das Parken ist am gewählten Hotel Springbachmühle bei Belzig kein Problem, die Fahrt vom Hotel zum Bahnhof Belzig kostet pro Fahrt (nicht pro Person) 10,00 €, egal ob durch das Hotel oder per Taxi.
Der Chef macht’s gern und das Auto kann ruhen.
Es gibt einen großen, hoteleigenen Wohnwagenparkplatz.


Öffentliche Verkehrsmittel
Belzig und Wiesenburg sind durch eine Regionalbahn verbunden, die in Berlin-Wannsee beginnt und in Dessau endet.

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  beschildert/mark.  familiengerecht  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°08.182' E 12°35.698'
N 52°8'10.921" E 12°35'41.881"
N +52.1363670 E +12.5949670

Koordinaten des Endpunktes

N 52°08.179' E 12°35.699'
N 52°8'10.766" E 12°35'41.996"
N +52.1363240 E +12.5949990

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).