Hiking trail Enzklösterle Reg.-Bez. Karlsruhe

Altitude Profile (1,391 ft to 3,199 ft)

Altitude range

1,808 ft

Total climb

1,654 ft

Total descent

2,257 ft

GPSies-Index 5.25


About this track

Quality of track
Length
12.44 miles
Coordinates
832
Viewed
0 time(s)
Downloaded
0 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

12.44 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 832)
  • or

 

Track simplification
Description

Wir starten unsere Sedan-Hunde-Tour am Pforzheimer Hauptbahnhof: Mit dem Zug geht es nach Bad Wildbad. Dort wird umgestiegen, der Bus bringt uns weiter das Enztal hinauf bis nach Enzklösterle mit seinem Adventure-Golfpark. Minigolf im Maxiformat. Genau dort beginnt dann auch die eigentliche Wanderung, die uns von Enzklösterle nach Wildbad bringen soll und die gleich mal bergauf geht, immer den Hirschbach entlang das Hirschtal hinauf. Es geht hier durch den Hirschwald und dementsprechend gibt es hier auch ein Rotwildgehege mit einigen … Hirschen. Ach ja, einen Klettergarten gibt es hier auch. Allerlei Unterhaltungsmöglichkeiten. Wir aber haben noch ein paar Meter zu wandern, weiter geht e also. Vorbei am Dietersberg steigen wir bergan, passieren den Auerhannenstein und treffen bald auf den Mittelweg, der hier auch kurz zum Westweg wird. Weit wäre es nicht mehr bis zum Hohlohturm, wir halten uns aber rechts und wandern hinüber nach Kaltenbronn. Über dem Kegelbach drüber verlassen wir den Mittelweg rechts weggehend Richtung Leonhardshütte, um dann auf Holzbohlen über das Hochmoor Wildsee zu wandern. Drüben angekommen treffen wir wieder auf den Mittelweg, der uns nun zur Grünhütte bringt. Erstklassige Verpflegungsstation mit seiner Spezialität Heidelbeerpfannkuchen. Am Wochenende aber auch gerne bestens besucht. Gestärkt machen wir uns auf den Weiterweg, bleiben nun konsequent auf dem Mittelpunkt. Bis zu den 5 Bäumen halten wir dabei auch Kurs Sommerberg, biegen dann aber mit dem Mittelweg rechts ab. Gemäßigt steigen wir nun hinab nach Wildbad, wo uns dann die Bahn zurück nach Pforzheim bringt. Alternativ kann man bei den 5 Bäumen auch geradeaus zum Sommerberg weitergehen und von dort entweder im Zick-Zack oder aber bequem mit der Sommerbergbahn zum Kurort hinunter zu kommen.

More attributes
hilly  deserted, quiet  solid  track  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 48°40.015' E 8°28.131'
N 48°40'00.922" E 8°28'07.906"
N +48.6669230 E +8.46886300

Ending Coordinates

N 48°45.207' E 8°33.003'
N 48°45'12.459" E 8°33'00.226"
N +48.7534610 E +8.55006300

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).