Rennrad Tour Garmisch-Partenkirchen Oberbayern

Höhenprofil (63 m bis 2.471 m)

Höhendifferenz

2.408 m

Gesamtanstieg

4.844 m

Gesamtabstieg

5.510 m

GPSies-Index 41,47 ClimbByBike-Index 342,45 Fiets-Index 3,36


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
307,31 km
Geo-Koordinaten
3707
Angezeigt
1836 mal
Herunter geladen
256 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

307,31 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3707)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
„Keine Kompromisse – wir wollen auf dem kürzesten Weg an den Gardasee. Timmelsjoch“, sagt mein Freund Andi zu mir und überzeugt mich schnell, dass wir den Reschenpass rechts liegen lassen – schließlich brauchen wir ja einen Scharfrichter auf unserem Kurztrip über die Alpen. Der Höhenmesser zeigt, dass der Gipfel über die spektakuläre Passstraße nicht mehr weit sein kann.

Doch dann geht es kurz hinter Obergurgl plötzlich bergab. Immer weiter – immer schneller, bevor die Straße wieder zu steigen beginnt. Noch nie habe ich eine Abfahrt so gehasst. Meter für Meter, Kehre für Kehre kämpfen wir uns weiter, bis wir auf dem Dach unserer Direttissima-Route angelangt sind. ‚Jetzt geht’s nur noch bergab‘, freut sich Andi. Und recht hat er! Wir fliegen hinunter nach Meran und weiter nach Bozen.

Doch dann machen wir Bekanntschaft mit der Ora. Dem gnadenlosen Südwind, der uns vom Gardasee entgegenbläst. Noch nie habe ich einen Wind so gehasst ...“

Alle Infos zur Tour „Diret Tissima“

    * Tage: 2
    * Kilometer: 310
    * Höhenmeter: 4700
    * Charakter: schwer
    * Route: Garmisch-Partenkirchen – Fernpass – Imst – Oetz – Sölden – Timmelsjoch – St. Leonhard – Meran – Bozen – Kaltern – Tramin – Trient – Riva

Road-Book: Der direkte Weg für einen Alpencross führt zunächst wie die anderen Varianten über den Fernpass nach Imst und weiter nach Oetz. Dann heißt es ab in den Süden – fast wie mit dem Lineal gezogen zum Gardasee. Durch das Ötztal bis nach Sölden, weiter über das Timmelsjoch. Ist der Alpenhauptkamm überquert, warten praktisch keine weiteren langen Anstiege bis zum Ziel.

Der Weg führt nach Südtirol – die nächsten Stationen heißen Meran und Bozen. Die Strecke zwischen den sehenswerten Städten führt über den neuen Radweg, der das ganze Vinschgau durchzieht. Von Bozen folgt die Route der Südtiroler Weinstraße, über Kaltern und Tramin geht es nach Trient. Jetzt heißt es noch mal letzte Kräfte sammeln für den Endspurt, und in Riva endet die direkte Route am Gardasee. Sie ist in zwei Tagen – oder für Verrückte gar an einem Tag – zu bezwingen.
Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
bergig  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°29.540' E 11°05.173'
N 47°29'32.423" E 11°5'10.428"
N +47.4923400 E +11.0862300

Koordinaten des Endpunktes

N 45°52.854' E 10°50.990'
N 45°52'51.276" E 10°50'59.424"
N +45.8809100 E +10.8498400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).