Hiking trail Lamspringe

Altitude Profile (522 ft to 1,234 ft)

Altitude range

712 ft

Total climb

1,900 ft

Total descent

1,900 ft

GPSies-Index 5.29 ClimbByBike-Index 33.53 Fiets-Index 0.15


About this track

Quality of track
Length
19.00 miles
Coordinates
2062
Viewed
21 time(s)
Downloaded
3 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
round trip

19.00 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 2062)
  • or

 

Track simplification
Description

von den niederen Bergen zum Rennstieg

In den Rundweg kann man von überall einsteigen, es bietet sich jedoch an, am Lamspringer Waldbad zu starten, hier beginnen auch die Wanderwege. Wir können dem Waldwanderweg "Meise" folgen, nach dem ersten Anstieg befindet sich rechter Hand der Lamspringer "Brockenblick", von hieraus sieht man bei klarer Sicht den Brocken. Das Lamspringer Waldstadion lassen wir links liegen. An der Wegegabelung, an der wir auch den Königsweg kreuzen, benutzen wir weiter den Wanderweg "Steinbock", der zum Geographischen Punkt führt. Dort befindet sich der Schnittpunkt 52° nördl. Breite und 10° östl. Länge. Im Tal angekommen, fahren wir links Richtung Harbarnsen, am Harbarnser "Falkenhorst" kann man bei Bedarft Rast machen, am nahe gelegenen Quellbrunnen können die Trinkflaschen aufgefüllt werden. In Harbarnsen kreuzen wir den Radweg zur Kunst, auf dem alten Bahndamm. In der Harbarnser Ortsmitte befindet sich das Gasthaus "Harbarnser Hof", mit einem wunderschönen Biergarten und gut bürgerlicher Küche. Von dort aus nehmen wir die Bachstrasse durch den Ort, weiter entlang des Irmenseuler Baches bergauf Richtung Irmenseul. Durch den Ort, die Bergstrasse hinauf bis zum Rennstieg. Weiter geht es auf dem Kamm entlang, hier kreuzen sich mehrere historische Wanderwege. Den gut markierten Rennstieg folgen wir nun bis zur "hohen Schanze". Mitten im Wald, am Ahrensberg, biegen wir rechts ein, zu "Tante Gretes Bank", ein wunderschöner Aussichtspunkt. Wir fahren weiter auf dem Rennstieg Richtung "hohe Schanze", hier befindet sich ein Lehrpfad mit Ausgrabungen einer alten Wehranlage, auf der Anhöhe. Einen anspruchsvollen Singletrail geht es nun die Schanze hinunter bis zum Wanderparkplatz an der L488, von hier führt ein Wanderpfad, parallel zur Landstrasse, nach Lamspringe. Am Ende des Waldgebietes geht es weiter auf dem Radweg.

 

Images / video

Pictures

More attributes
mountainous  GPS recorded  historical  harsh  path  singletrail  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°57.414' E 10°00.336'
N 51°57'24.888" E 10°0'20.172"
N +51.9569134 E +10.0056035

Ending Coordinates

N 51°57.409' E 10°00.315'
N 51°57'24.541" E 10°0'18.904"
N +51.9568172 E +10.0052513

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).