Wanderung Fahrenbach Reg.-Bez. Karlsruhe

Höhenprofil (327 m bis 418 m)

Höhendifferenz

91 m

Gesamtanstieg

143 m

Gesamtabstieg

131 m

GPSies-Index 2,18


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
8,56 km
Geo-Koordinaten
190
Angezeigt
59 mal
Herunter geladen
6 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

8,56 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 190)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start und Ziel ist die Evangelische Kirche in Fahrenbach, einer Kirche im Weinbrennerstil. Von dort überqueren wir die Hauptstraße und folgen der Bahnhofstraße ehe wir links abbiegen in die Straße „Im Feldbrunnen“. Nach der Zahnarztpraxis gehen wir einen Grasweg nach rechts, überqueren die Wanderbahn und folgen nun dem Kirchenpfad nach Trienz.

Dabei passieren wir die Trienzbach auf einem steinerner Steg aus dem 16. Jahrhundert.

 

In Trienz queren wir die Trienzbach erneut über eine Furt und folgen dann der Römerstraße zunächst an das Alte Schulhaus. Das imposante Sandsteingebäude wurde lange Zeit von der Evangelischen Kirchengemeinde als Gotteshaus genutzt.

 

Wir gehen die Römerstraße ein Stück zurück und biegen nach rechts in die Kirchenstraße ein zur Katholischen Kirche St. Maria Trienz. Diese wird zwischenzeitlich als Zeichen gelebter Ökumene auch von der Evangelischen Kirchengemeinde für Gottesdienste genutzt.

 

Es geht weiter die Kirchenstraße hinauf in die Waldstraße, wo wir nach rechts in den Wald abbiegen und dem Limeswanderweg folgen. Das Roberner Sportgelände lassen wir links liegen und gelangen über den Mühlenweg und die Krumbacher Straße zur kürzlich renovierten Kirche St. Pius Robern.

 

Von dort gehen wir weiter Richtung Fahrenbach, über die Rathausstraße, Schulstraße und Ringstraße, wo wir bei der Fa. Kunststofftechnik Roos einem Feldweg folgen, der dann links abknickt. Wir gelangen an den Roberner See, wo wir uns links wenden und dem asphaltierten Weg nach oben folgen. Wir überqueren die L 525 und finden im Wald die Fatima-Kapelle von der ein Pfad zum Roberner Friedhof mit seiner „Kreuzigungsgruppe“ führt.

 

Den Pfad geht es zurück und beim Haltestellenschild nehmen wir einen Waldweg, der uns an den Fahrenbacher Sportplatz führt, wo wir die tolle Aussicht bis ins Hohenloher Land genießen. Nun geht es bergab auf einem Feldweg, am Fahrenbacher Friedhof vorbei zur letzten Station des Weges, der Kirche St. Jakobus Fahrenbach.

 

Von dort sind es dann nur noch wenige Meter die Hauptstraße entlang zurück zum Startpunkt unserer Reise an der Evangelischen Kirche.

Mehr Eigenschaften
hügelig 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°25.858' E 9°08.979'
N 49°25'51.510" E 9°8'58.771"
N +49.4309752 E +9.14965867

Koordinaten des Endpunktes

N 49°25.861' E 9°08.981'
N 49°25'51.686" E 9°8'58.887"
N +49.4310240 E +9.14969086

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).