Wanderung Il Casone Grosseto

Höhenprofil (-6 m bis 193 m)

Höhendifferenz

199 m

Gesamtanstieg

839 m

Gesamtabstieg

835 m

GPSies-Index 9,88


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,30 km
Geo-Koordinaten
500
Wegepunkte
3
Angezeigt
19 mal
Herunter geladen
4 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

12,30 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 500)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Beginn der Wanderung ist "Portiglione".

"Portiglione" wird erreicht wenn man von der autobahnähnlichen SS1 Livorno-Grosseto die Ausfahrt "Fellonica est" in Richtung "Castiglione della Pescaia" fährt. In "Portiglione" gehts an der Abfahrt "Porto" vorbei den Berg hoch. Nach ein paar hundert Metern geht es rechts weg Richtung"Ristorante il Cantucco". Der Beschilderung folgen und unterhalb des Restaurants parken.

Hier beginnt die Wanderung.

Am Restaurant läuft man vorbei über den dazugehörigen Parkplatz. Hinter der Schranke führt uns ein breiter Weg oberhalb des Meeres mit schönen Ausblicken und gut beschildert zuerst zur "Cala Matina". Von dort aus erreicht man die Violinanbucht "Cala Violina" knapp einen Kilometer später. Die Bilderbuch bucht ist nur zu Fuß zu erreichen und läd zum Baden ein.

Nach ausgiebigem Bad geht der Weg oberhalb der Bucht weiter und wird an deren Ende zum ansteigenden Pfad. Nachdem wir die erste Höhe erreicht haben senkt sich der Weg wieder und läuft dann links an einem Zaun entlang vom Meer weg. Wieder geht es nach oben. An einer Hinweistafel zweigt links ein schmaler Pfad ab und bringt uns sehr steil auf einen Hügel. Von hier aus hat man einen phantastischen Ausblick. Von hier aus geht eine Brandschneise entlang auf den nächsten Hügel. Von diesem folgen wir einer weiteren Brandschneise steil bergab bis zu einem Picknickplatz.

An der Bank dieses Platzes gehen wir rechts auf einem schmalen Pfad bergab. Parallel läuft ein breiterer Weg auf den wir kurz darauf treffen. Wenige Meter später wird dieser von einem Querweg gekreuzt. Auf diesem wenden wir uns nach rechts. Zunächst flach, später etwas ansteigend, laufen wir wieder oberhalb der Küste auf diesem breiten Weg der uns nach einiger Zeit wieder zur "Cala Matina" bringt. Von hier aus gehen wir auf bekanntem Weg zum Auto zurück.

Reine Gehzeit: ca. 3:00 Stunden. Mit längerer Badepause ein guter Tagesausflug.

Sehenswertes: "Cala Violina"; Schöne Badebucht. Der Name kommt vom Knirschen des feinen Sandes. Er erzeugt dabei ein wie von Violinan hervorgebrachtes Geräusch.

Einkehren: in „Portiglione“

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  beschildert/mark.  GPS erfasst 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 42°52.839' E 10°46.798'
N 42°52'50.393" E 10°46'47.890"
N +42.8806648 E +10.7799696

Koordinaten des Endpunktes

N 42°52.837' E 10°46.799'
N 42°52'50.259" E 10°46'47.978"
N +42.8806277 E +10.7799941

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).