Wanderweg Emmelshausen

Höhenprofil (76 m bis 482 m)

Höhendifferenz

406 m

Gesamtanstieg

243 m

Gesamtabstieg

630 m

GPSies-Index 3,1


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,89 km
Geo-Koordinaten
1010
Wegepunkte
5
Angezeigt
14 mal
Herunter geladen
5 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

16,89 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1010)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Der Hunsrückbahn-Wanderweg führt - mal in Sichtweite, mal direkt entlang der Hunsrückbahn - zu den schönsten Aussichtspunkten entlang der Strecke.
In der zweiten Hälfte teilt er sich den Weg auf manchen Passagen mit der Traumschleife "Elfenlay".

Der Hunsrückbahn-Wanderweg beginnt direkt am Bahnhof Emmelshausen und endet am Bahnhof Boppard (Hbf).
Er führt immer im Geleit der Hunsrückbahn vorbei an Schluchten, Tunneln und Viadukten.
Auf Infotafeln findet man die Fahrplanzeiten, an denen die Hunsrückbahn vorbeifährt - ideal für erinnerungswürdige Schnappschüsse!

Vom Aussichtspunkt an der Liesenfeldhütte genießt man den Blick auf das eindrucksvolle Hubertusviadukt, das die Schlucht überspannt, von oben.
Der Wanderweg hat eine Länge von 16,9 km und ist in beiden Richtungen sehr gut ausgeschildert.

Von Koblenz bis Rüdesheim erstreckt sich das 67 km lange UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit der Loreley – und mittendrin liegt Boppard.
Ob die St.-Severus-Kirche, die Karmeliterkirche, das Römerkastell, der Remigiusplatz, die Sesselbahn oder der Mittelrhein-Klettersteig - Boppard ist immer einen Besuch wert.
Die Stadt liegt inmitten einer "Perlenkette von Burgen" entlang des Mittelrheins.
Direkt am Rheinufer liegt die Kurfürstliche Burg, in deren Mauern sich seit rund 100 Jahren das städtische Museum befindet.

Vom Hauptbahnhof Boppard geht es mit eben jener Hunsrückbahn zurück nach Emmelshausen.
Landschaftlich ist diese Fahrt kaum zu überbieten. Tief eingeschnitten in den Hunsrückschiefer liegen die Schienen der Hunsrückbahn.
Die Besonderheit dieser Strecke ist der enorm große Höhenunterschied, den die Bahn zu überwinden hat, sowie die bestechend schöne Landschaft des Hunsrücks und des Mittelrheintales.
Die Hunsrückbahn gilt als die steilste, fahrplanmäßig betriebene Strecke Deutschlands und wird seit 2011 von Rhenus Veniro betreiben.
Die Züge fahren auf dem 8,5 Kilometer langen Steilstreckenabschnitt zwischen Boppard und Buchholz über zwei eindrucksvolle Viadukte, das Hubertus- und das Rauschenlochviadukt, durch fünf Tunnel (Kalmut-, Talber-, Rauherberg-, und Hinterburdentunnel 1 und 2) und überwinden einen Höhenunterschied von 336 Metern.

Die Fahrt dauert ca. 25 Minuten und der Einzelfahrschein kostet 4,70 Euro.

Traumschleifenverwöhnte Wanderer werden evtl. etwas enttäuscht sein. Gerade entlang des Industrieparks Hellerwald versprüht der Weg wenig Charme, trotzdem hat er es geschafft, bleibende Eindrücke bei mir zu hinterlassen.

Start und Ziel ist am Bahnhof Emmelshausen in der Bahnhofstraße,
56281 Emmelshausen.
Kostenlos und unbegrenzt parken kann man am Parkplatz des ZAP (Zentrum am Park), am Abzweig der K 96 (Alte Hunsrückhöhenstraße) zur Kirchstraße, unweit der Tourist-Information am Kreisel.
Von diesem Parkplatz sind es etwa 700 Meter Fußweg zum Bahnhof.

Grundsätzliches:
Die von mir in diesem Portal eingestellte Tour wurde mit einem Garmin-Gerät aufgezeichnet. In engen und/oder tiefen Tälern sowie in dichten Wäldern kann es zu Ungenauigkeiten des Steckenverlaufs kommen.
Diese Tour wurde am PC mit gpsies (www.gpsies.com) in Verbindung mit Kartenmaterial auf Grundlage von Google Maps und OpenStreetMap auf Ungenauigkeiten überprüft und im Bedarfsfall korrigiert, sodass von einer genauen Streckenführung ausgegangen werden kann.
Sollten dennoch Fehler auftreten, bitte mir melden.
Denkt daran, dass sich die Streckenbeschaffenheit jederzeit ändern kann.
Bitte geht rücksichtsvoll mit Radfahrern, Wanderern, Tieren und der Natur um und hinterlasst keinen Müll.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°09.445' E 7°33.658'
N 50°9'26.731" E 7°33'39.492"
N +50.1574253 E +7.56097018

Koordinaten des Endpunktes

N 50°13.892' E 7°35.151'
N 50°13'53.564" E 7°35'09.061"
N +50.2315458 E +7.58585035

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).