Hiking trail Troisdorf Reg.-Bez. Köln

Altitude Profile (203 ft to 459 ft)

Altitude range

256 ft

Total climb

390 ft

Total descent

390 ft

GPSies-Index 1.74


About this track

Quality of track
Length
5.89 miles
Coordinates
162
Viewed
1 time(s)
Downloaded
0 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

5.89 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 162)
  • or

 

Track simplification
Description

Heute wandern wir in die Wahner Heide, ein gemahliger Truppenübungsplatz der heute noch teilweise genutzt wird.Beachtet bitte die Warnhinweise , sie stehen dort nicht umsonst, einige Wege sind dem Militär vorbehalten. Wir sind selber schon eimal mitten in ein Manöver gelandet und ein getarnter robbender Soldat kreuzte unseren Weg. Heute starten wir  auf dem Parkplatz " Auf den Zechenacker" in Spich und gehen Richtung Hundedressurplatz, gehen daran vorbei, umrunden das Waldstadion, treffen auf den Mauspfad und  gehen diesen einige Meter entlang , erreichen linksseitig ein Wildgatter, welchen wir durchwandern. Auf unserer Wanderung gehen wir u.a. über den Eisenweg, sehen wunderbare Moorlandschaften, biegen später ab Richtunf Sallbachhügel, wobei wir eine wunderschöne Heidelandschaft überqueren, wechseln später die Richtung und laufen zum Telegraphenberg. Auf diesem Berg kann man wunderbar über die Start- und Landebahn des Köln/ Bonner Flüghafens schauen. Im Hintergrund bestaunt man die sanften, wunderschönen Hügel/ Berge des Bergischen Landes. Trotz Flughafennähe ist es dort erstaunlich ruhig. Man braucht nicht viel Geduld um Flugzeuge zu beobachten zu können. Flugzeugbegeisterte kommen auf ihre Kosten, hin und wieder sind auch einmal ein paar seltene Schätzchen dabei.  Wir verlassen den Telegraphenberg laufen Richtung Forsthaus Telegraph, könne  dort einkehren oder macht es sich gemütlich im Biergarten gegenüber. Dann geht weiter einen kleinen Pfad weiter bergab Richtung Sondermülldeponie, ein riesiger bewaldeter, eingezäunter Hügel, Man fragt sich unweigerlich was dort eingelagert wird ;-)  Ab nach Spich runter und über einen bequemen Weg weiter Richtung Auto

Fazit, Jede Jahreszeit hat in der Wahner Heide seine Reize, ob im Frühjahr, wenn das junge Grün sprießt, im Sommer um einfach die Landschaft zu genießen, der Herbst mit den endlosen Heide/ Erikaflächen, oder der Winter.

Images / video

Pictures

More attributes
flat  hilly  signposted/marked  suitable for families  GPS recorded  soft  harsh  rocky  rutted/washboard  path  track  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°49.913' E 7°07.430'
N 50°49'54.798" E 7°7'25.804"
N +50.8318884 E +7.12383449

Ending Coordinates

N 50°49.913' E 7°07.432'
N 50°49'54.810" E 7°7'25.977"
N +50.8318918 E +7.12388277

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).