Hiking trail Jena

Altitude Profile (635 ft to 1,179 ft)

Altitude range

544 ft

Total climb

924 ft

Total descent

975 ft

GPSies-Index 3.39


About this track

Quality of track
Length
5.60 miles
Coordinates
146
Viewed
875 time(s)
Downloaded
68 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

5.60 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 146)
  • or

 

Track simplification
Description


6. Etappe Jägerberg – Papiermühle (Zufahrt oberhalb der Festwiese)

9,2 km – ca. 260 Höhenmeter

Vom Jägerberg (250 m NN) geht es den Wiesenweg nach Süden hinab, zunächst an einem eingezäunten Grundstück entlang, dann an dessen Ende nach rechts abbiegend durch die Wiesen zum Steinbach (km 0,7, 190 m NN). Diesen läuft man bachaufwärts entlang, bis auf Höhe einer Holzbrücke unser Weg nach rechts bergauf Richtung Burschenplatz und Closewitz führt.

Es geht nun stetig bergauf, zuerst gerade, dann mit einer 180° Links- und anschließender Rechtskurve und 200 Meter weiter wiederum mit einer Abzweigung nach rechts. Nun immer geradeaus zum Naturschutzgebiet „Winterlinge“. Kurz bevor man dessen Ende und den Waldrand erreicht (km 2,6, 320 m NN), geht unser Weg links ein paar Treppenstufen hinab und 100 m weiter dann rechts durch die mit Obstbäumen bestandene Waldwiese hinauf zum Ortsrand von Closewitz. Erreicht man diesen wendet man sich nach links, immer weiter den Steinbach entlang und gelangt nach ca. 100 m zur Rautalstraße Zwätzen-Closewitz.

Diese überquert man, geht rechts zum Friedhofeingang und kurz nach diesem links zum Wald hin. Hier geht es kurz darauf wiederum rechts, nach ca. 250 m wieder nach links und man gelangt schließlich über eine kleine Holzbrücke und kurz danach ein Tor hinaus aus dem Wald auf die freie Fläche der Wiesen zwischen Closewitz und Cospeda (km 3,8, 350 m NN). Hier geht es zunächst auf einem Pfad entlang, später wird der weg ein breiterer Wanderweg eben in Richtung Napoleonstein und Windknollen (km 5,3, 350 m NN), von dort abwärts zum Waldrand und in einem weiten Bogen am Denkmal vorbei zur Gaststätte „Landgraf“ (km 6,4, 300 m NN).

Hier geht es entlang der Hangkante mit schöner Aussicht  zur Jenaer Innenstadt, bis zur Fahrstraße „Am Staiger“, diese überquerend und 200 m weiter nach links abbiegend zu den Gärten unterhalb der Sonnenberge. Am letzten Grundstück (Achtung bellender Hund) steht eine Bank und ein Wegweiser. Hier den SH-Weg verlassen, ca. 50-80m rechts bergan laufen bis zur Kreuzung mit einem breiten Wanderweg. Hier geht es links entlang einer Schonung bis zur Oberkante der Sonnenberge (herrlicher Blick auf Jena-West). Hier stehen auch einige Bänke für Läufer die eine Verschnaufpause einlegen wollen.

Nun geht es gemütlich bergab durch den Cospedaer Grund (Achtung! steil abfallende asphaltierte Fahrstraße mit möglichem Autoverkehr), wo wir an der nach Cospeda führenden kleinen Straße angekommen, rechts die Zufahrtstraße hinter dem Hotel und Brauereigasthof Papiermühle reinlaufen und bereits den Wechselpunkt sehen (190 m NN).

Die Streckenbeschreibung wurde durch unseren Testläufer Andreas Gminder aus Jena erstellt und aktualisiert.

More attributes
mountainous  signposted/marked  deserted, quiet  GPS recorded  solid  offroad  onroad 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°57.607' E 11°36.347'
N 50°57'36.453" E 11°36'20.842"
N +50.9601259 E +11.6057897

Ending Coordinates

N 50°56.292' E 11°33.433'
N 50°56'17.565" E 11°33'25.985"
N +50.9382126 E +11.5572181

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).