Hiking trail Donndorf

Altitude Profile (440 ft to 1,122 ft)

Altitude range

682 ft

Total climb

1,581 ft

Total descent

1,585 ft

GPSies-Index 4.48


About this track

Quality of track
Length
11.93 miles
Coordinates
911
Viewed
33 time(s)
Downloaded
2 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

11.93 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 911)
  • or

 

Track simplification
Description

Start der Tour ist der Parkplatz vor Kloster Donndorf. Rechts vom Parkplatz befindet sich die Klosterschenke - http://klosterschenke-donndorf.de/dieschenke.htm - Wir folgen zunächst in Richtung Westen dem Wanderweg mit dem grünen Dreieck. Dieser geht in den Schrecke-Randweg über. Dieser Wege führt uns durch das Wolfstal nach Langenroda.

In Langenroda kann man die St.-Georgs-Kirche, die im fränkischen Baustil errichteten Fachwerkbauten sowie zum Teil gut erhaltene Hausbacköfen sehen. Wir  ersteigen mit dem Schrecke-Weg den Gegenhang bis wir den mit einem grünen X gekennzeichneten Wanderweg treffen.

Diesem folgen wir zunächst Richtung Süd-Westen. In einem Bogen führt uns dieser Wanderweg bis Garnbach .In Garnbach treffen wir unmittelbar auf das Gasthaus "Zum fröhlichen Wanderer" - http://www.froehlicherwanderer.de/-

Von Garnbach führt uns der Kleine Rundweg (grüner Balken) nach Wiehe . An Schloss Wiehe vorbei

wandern wir bis zur Modellbahn Wiehe , wo man in der Gaststätte "Zur Modellbahn" einkehren kann - http://www.modellbahn-wiehe.de/besucherinfos/gastronomiebereich-modellbahn.htm - Nun liegt nur noch der relativ einfache Rückweg vor uns. Vom Rathaus folgen wir dem Ranke-Wanderweg (grüner Punkt). Wir bleiben allerdings auf dem befestigten Weg, wenn der Wanderweg nach links zum Oblisken abknickt. Rechts sehen wir Hechendorf . Dort kann man den Pächterhof von 1913 mit dem Güldenpfennig entdecken, aber auch einen Quellteich mit Quelle. Wir folgen dem befestigten Weg und können rechts die Bockwindmühle (1732) von Langenroda sehen.

Jetzt sind bis Kloster Donndorf nur noch wenige Höhenmeter auf dem Ranke-Wanderweg zurückzulegen und wir sind an unserem Ausgangspunkt.

More attributes
hilly  signposted/marked  suitable for families  deserted, quiet  solid  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°17.803' E 11°21.499'
N 51°17'48.227" E 11°21'29.988"
N +51.2967300 E +11.3583300

Ending Coordinates

N 51°17.797' E 11°21.535'
N 51°17'47.832" E 11°21'32.148"
N +51.2966200 E +11.3589300

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).