Mountainbike Tour Curacautín

Höhenprofil (926 m bis 1.798 m)

Höhendifferenz

872 m

Gesamtanstieg

2.409 m

Gesamtabstieg

2.416 m

GPSies-Index 18,36 ClimbByBike-Index 93,98 Fiets-Index 1,84


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
73,23 km
Geo-Koordinaten
1293
Angezeigt
81 mal
Herunter geladen
9 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

73,23 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1293)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine Bike-Runde durch das Naturschutzgebiet Malalcahuello-Nalcas mit dem prominenten Vulkan Lonquimay. Da das Gebiet noch nicht zum Nationalpark erhoben wurde, ist das Biken theoretisch erlaubt, und sowohl die Ein- als auch die Ausfahrt umgehen gezielt die Conaf-Kontrollstelle in Malalcahuello, bei der Kontrolleure und eine Kasse den Spaß sonst ausbremsen könnten. Dennoch macht es Sinn, in Malalcahuello (an der Hauptstraße, östlich am Ortsrand) bei der Conaf-Stelle eine Karte (gratis) zu organisieren, da das dünne Wegenetz farbig markiert ist. Vom Ort geht es bald auf einer steilen Schotterpiste hinauf bis zur Waldgrenze auf 1500 m (oben meist gelb markiert). Die Piste ist durchgehend fahrbar. Die letzten 300 hm über der Waldgrenze sind grenzwertig steil, trailig und müssen auf den Coloradito-Sattel geschoben werden, dafür gibt es tolle Aussichten auf den Vulkan. Vom Sattel aus kann dieser zu Fuß auch vollends bestiegen werden, oder der 1988 entstandene Navidad-Krater kann besichtigt werden. Die Abfahrt ist nicht vollends fahrbar, aber landschaftlich und technisch doch sehr interessant. Man kann die Runde nach Malalcahuello bereits ab der bald erreichten Straße schließen, der Track führt jedoch noch über die sehenswerte Las Raices-Piste nach Lonquimay-Dorf (tolle Aussichten, staubige Abfahrt). Vom Dorf geht es dann am Fuß des Las Raices-Gebirgszugs entlang (Beim Holzschild "Cascada" nach 7 km, kurz nach einer Brücke, rechts durch das Tor zu einem sehenswerten Wasserfall), und bald auf der Straße und durch den Las Raices-Tunnel (Licht nicht vergessen, über Maut kann verhandelt werden!) zurück nach Malalcahuello. Die Tour hat 700 hm weniger als hier angegeben, da das Höhenmodell der Seite natürlich den Tunnel als "Bergüberquerung" berechnet. Deutschsprachiger Übernachtungstipp bei Malalcahuello: www.suizandina.com

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

S 38°28.345' W 71°34.702'
S 38°28'20.732" W 71°34'42.158"
N -38.4724258 E -71.5783774

Koordinaten des Endpunktes

S 38°28.351' W 71°34.688'
S 38°28'21.086" W 71°34'41.296"
N -38.4725240 E -71.5781378

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).