Mountainbike Tour Küblis Prättigau-Davos

Höhenprofil (810 m bis 1.955 m)

Höhendifferenz

1.145 m

Gesamtanstieg

1.144 m

Gesamtabstieg

1.114 m

GPSies-Index 12,59 ClimbByBike-Index 104,9 Fiets-Index 7,32


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
20,60 km
Geo-Koordinaten
527 (2 Teilstrecken)
Wegepunkte
20
Angezeigt
18 mal
Herunter geladen
4 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

20,60 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 527)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

327 Alp Meder

Startpunkt:
Küblis, Marktplatz

Orte an der Route:
Küblis - Saas - Alp Meder - Tälfsch - Küblis

Die Tour auf die Alp Meder galt im Mittelprättigau lange als Geheimtipp. Sie führt in eine unberührte Gegend mit einem herrlichen Panorama. Durch die offizielle Singalisation hat die Route nichts an ihrer Faszination verloren.

Diese Mountainbiketour führt von Küblis aus rund um den leicht östliche gelegenen Mittelberg. Die beständigen Anstiege sind angenehm zu fahren und geben wunderbare Blicke auf die umliegende Gebirgslanfschaft preis.

Die Tour startet in Küblis und folgt der schönen Landquart entlang. Vorbei an lauschigen Uferstellen steigt der Weg an kurzen, aber steilen Rampen hinauf nach Saas. Nun folgt der Aufstieg über die Bergstrasse in Richtung Madrisa. Nach rund vier Kilometern zweigt die Route in Richtung Oberberg ein. Der Alpweg führt unterhalb Zastia vorbei bis zur idyllischen Alp Meder. Bei der Alp Meder ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Hier lohnt sich eine Pause, um mehr als nur einen Blick auf das wunderschöne Bergpanorama zu werfen. Nun folgt die interessante Abfahrt auf einem flüssigen Singletrail bis nach Runggalin und weiter zum Pläviggin-See. Dieser Speichersee liefert über den Druckstollen Wasser nach Küblis, damit im Elektrizitätswerk im Tal Strom erzeugt werden kann. Nicht ganz so abschüssig wie der Druckstollen ist die Abfahrt nach Küblis. Vom Plävigin-See nach Tälfsch und hinunter bis nach Küblis ist der Weg zwar technisch eher einfach zu befahren, aber er wird dennoch ganz schön steil. Die Konzentration ist also nocheinmal gefordert. Rasant fährt man wieder in Küblis ein.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°54.868' E 9°46.647'
N 46°54'52.098" E 9°46'38.843"
N +46.9144719 E +9.77745640

Koordinaten des Endpunktes

N 46°54.875' E 9°46.650'
N 46°54'52.516" E 9°46'39.003"
N +46.9145879 E +9.77750090

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).