Hiking trail Νομός Δωδεκανήσου

Altitude Profile (16 ft to 246 ft)

Altitude range

230 ft

Total climb

584 ft

Total descent

587 ft

GPSies-Index 2.43


About this track

Quality of track
Length
3.59 miles
Coordinates
445
Viewed
128 time(s)
Downloaded
6 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

3.59 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 445)
  • or

 

Track simplification
Description

In Diafani geht man Richtung Fährhafen am Brunnen vorbei und dann weiter beim Backofen der Gemeinde. Etwa knapp 100 m weiter nehmen wir rechts den Weg der bei den Abfallcontainern in ein kleines Tal führt. In einem Linksbogen führt der Weg an einem nicht fertiggestellten Neubau vorbei, über einen alten Monopathi hinauf zum Staubsträsschen. Nach etwa 400 m achte man links auf eine mit roten Farbtupfern in Herzform und teilweise mit Steinmännchen gekennzeichnete Abkürzung durch ein kleines Tal und auf der Gegenseite wieder hinauf. Der Weg schlängelt sich nun unterhalb des Fahrsträsschen durch wunderschöne Olivenhaine mit Blick zum Meer. Nach weiteren 400 m führt der Weg zu einer ersten Bucht hinunter. Im glasklaren Wasser kann man sich ein erstes Mal erfrischen um dann den relativ Steilen Gegenhang zu erklimmen. Der Weg ist von weitem gut sichtbar und gut markiert. Hat man die Höhe erreicht, folgt der Pfad etwas unterhalb der Staubstrasse etwa der Höhenlinie. Nach ca. 100m mündet der Weg auf das Fahrsträsschen ein. Wir folgen diesem Fahrweg und achten nach etwa 800m auf eine weitere Abkürzung nach links in die Olivenhaine. Dazwischen queren wir ein kleines Tal, um gleich nachher wieder durch weitere Olivenplantagen zu wandern. Wenn wir wieder auf den Fahrweg stossen, befinden wir uns an einer Abzweigung. Beide Wege führen zur Papa Minas Bucht. Der Weg Links endet hinter der Kuppe, sodass man das letzte Stück zur Bucht auf einem etwas rutschigen Pfad zurücklegen muss. Der Weg rechts führt um die Kuppe herum, ist etwas länger aber auch bequemer. Die Papa Minas Bucht mit den markanten Schiefertürmen und den schattenspendenden Tamarisken ist ein idealer Rast-und Badeplatz. Für unentwegte gibt es die Möglichkeit einem kleinen Pfad zu weiteren Buchten zu folgen. Der Weg ist zwar meistens erkennbar, aber Markierungen sind selten. Andererseits ist das Gelände nicht schwierig zu erwandern. Einige Auf-und Abstiege sind aber notwendig. Ausdauernde können über das Kap Makri Pounda weiter zur Opsi Bay. 

Images / video

Pictures

More attributes
hilly  deserted, quiet  GPS recorded  rocky  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 35°45.324' E 27°12.619'
N 35°45'19.495" E 27°12'37.146"
N +35.7554153 E +27.2103184

Ending Coordinates

N 35°43.541' E 27°12.640'
N 35°43'32.482" E 27°12'38.401"
N +35.7256896 E +27.2106671

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).