Fahrradtour Gmünd In Kärnten Spittal an der Drau

Höhenprofil (756 m bis 916 m)

Höhendifferenz

161 m

Gesamtanstieg

349 m

Gesamtabstieg

347 m

GPSies-Index 4,98 ClimbByBike-Index 34,36 Fiets-Index 0,08


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
32,58 km
Geo-Koordinaten
1532
Angezeigt
419 mal
Herunter geladen
42 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

32,58 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1532)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Radtour durch das attraktive Maltatal, von dem Städtchen Gmünd bis zur Mautstelle der Hochalmstraße und zurück. Start beim Rathaus/Touristen-Info. Tolle Landschaft (Wasserfälle!). Zahlreiche Sehenswürdigkeiten lohnen durchaus, einen ganzen Erlebnistag dort zu verbringen. Geeignet praktisch nur für Mountainbikes, wegen (kurzer) schwer fahrbarer Wanderweg-Abschnitte. Aber auch komfortable z. T. neue Radwege. Großteils markiert: „Lieserweg R9“ oder „Nockbike 41“.

 

Fotos:

1: Das Maltatal gilt als "Tal der stürzenden Wasser". Hier der Fallbach, mit fast 200 m Kärntens höchster Wasserfall.

2: Auf dieser Brücke oberhalb vom Pflüglhof überquert der komfortable neue Radweg die Malta.

3: Ein weiterer der vielen Katarakte: der Schleierfall.

4: Die Mautstelle auf 911 m Seehöhe ist Wendepunkt für diese Tour. Konditions-Titanen könnten bis zur Kölnbreinsperre (1903 m) weiter radeln.

5: Auf Höhe Feistritz.

6: Bauernmöbel-Museum Propstkeusche nordwestlich von Malta.

7: Das Dorf Malta. Ein Christophorus-Fresko an der Außenwand der Kirche, gemalt vor 700 Jahren und entdeckt 2002, zeigt ein Fabelwesen, das verblüffend der Micky Maus von Walt Disney ähnelt und daher weltberühmt wurde.

8: Letzter Anstieg, auf die Fischertratten. Zeitweise geht es über Schotterwege, bisweilen nur über Wanderwege.

9: Das reizende Städtchen Gmünd, Start und Ziel dieser Tour, erhielt das Stadtrecht schon 1346.

10: Nicht nur Speis und Trank und historisches Ambiente; Gmünd hat sich auch als Künstlerstadt einen Ruf verschafft.

11: Das mächtige Schloss Lodron, errichtet 1615. In Gmünd weiters sehenswert: Porsche-Museum, Alte Burg, geteilte Kirche sowie etliche Ausstellungen und Galerien.
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°54.409' E 13°32.134'
N 46°54'24.588" E 13°32'08.041"
N +46.9068300 E +13.5355670

Koordinaten des Endpunktes

N 46°54.413' E 13°32.135'
N 46°54'24.789" E 13°32'08.102"
N +46.9068860 E +13.5355840

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).