Hiking trail Pirmasens

Altitude Profile (935 ft to 1,398 ft)

Altitude range

463 ft

Total climb

942 ft

Total descent

873 ft

GPSies-Index 3.24


About this track

Quality of track
Length
8.49 miles
Coordinates
287
Waypoints
6
Viewed
376 time(s)
Downloaded
17 time(s)

Ratings

Landscape
(1)
Condition
(1)
Technique
(1)
Fun factor
(1)
Description of track
(1)
one-way trip

8.49 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 287)
  • or

 

Track simplification
Description

Der Pirmasenser Rundwanderweg wurde von Fritz Burger vor vielen Jahren ausgearbeitet. Dieser Weg lädt dazu ein, die Horebstadt von allen Seiten in Augenschein zu nehmen. Der  Pirmasenser Rundwanderweg ist in 4 Etappen eingeteilt, alle Start- und Zielpunkte sind mit Stadtbussen zu erreichen, auch Parkplätze stehen immer zur Verfügung. Am Weg gibt es eine Vielzahl von Rastplätzen, Gasthäusern und Hütten. Markiert ist der  Pirmasenser Rundwanderweg mit dem roten Siebenmeilenstiefel tragenden Männlein auf weißer Scheibe. Leider wurden die Wegmarkierungen in den letzten Jahren nicht mehr erneuert, daher ist es schwierig bis unmöglich nach den Markierungen zu wandern. Wer die Strecke wandern möchte, kann sich die Karten ausdrucken. Mit der Funktion "Strecke als GPX-Track herunterladen" kann man die Route mit Smartphone oder Wander-Navigationsgerät ebenfalls abwandern.

Einige Streckenabschnitte mussten geändert werden; Wege sind zum Teil nicht mehr begehbar oder wegen Änderung der Straßenführung der B10 ist es nicht mehr möglich vom Glastal aus über die B10 zu gelangen.

Die 1. Etappe beginnt auf der Platte beim Ortsteil Ruhbank. Vorbei am Beckenhof km1,2, dann hinauf zum Felsentor km2,0, geht es hinunter ins Glastal mit dem "Ritterstein Nr.298 Am alten Glastalerhof" km3,2. Über einen schönen Waldpfad vorbei am Luitpoldfelsen km3,8, Gebrochener Fels km4,9 kommen wir zur Schillerwand km5,4. Über meist breite Forstwege geht es nochmals ins Glastal km6,0, dann ins Finsterbachtal km7,7 (Zufahrtsstraße zum Beckenhof). Nach Überquerung der B10 und Lambsbach kommen wir am Hombrunnerhof km8,7 vorbei und erreichen auf dem Radweg  den Einstieg ins Nesseltal km10,5. Über einen moderaten Anstieg, vorbei an noch vorhandenen Markierungen, geht es um den Gipfel des "Hoher Kopf" herum, zum Etappenziel Forsthaus Sommerwald km15,8.

Stage
Images / video

Pictures

More attributes
hilly  signposted/marked  suitable for families  deserted, quiet  suitable for winter  GPS recorded  solid  path  track 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 49°11.550' E 7°38.378'
N 49°11'33.006" E 7°38'22.730"
N +49.1925019 E +7.63964728

Ending Coordinates

N 49°13.269' E 7°38.056'
N 49°13'16.152" E 7°38'03.409"
N +49.2211535 E +7.63428032

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).