Hiking trail Baar

Altitude Profile (1,385 ft to 1,804 ft)

Altitude range

420 ft

Total climb

1,030 ft

Total descent

1,027 ft

GPSies-Index 3.6


About this track

Quality of track
Length
7.71 miles
Coordinates
448
Waypoints
12
Viewed
2 time(s)
Downloaded
0 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

7.71 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 448)
  • or

 

Track simplification
Description

Bei dieser Rundstrecke handelt es sich um einen Wanderweg der Gemeinde Wanderath in der Eifel. Die Gemeinde setzt sich aus 7 Dörfern zusammen, die dieser Rundweg allesamt anläuft. Man kann eigentlich überall auf dem kompletten Streckenverlauf in die Runde einsteigen. Wir haben uns für Wanderath entschieden und sind den Birkenweg komplett bis nach oben an den Waldrand gefolgt. Dort haben wir ein Plätzchen gefunden, wo wir das Auto abstellen konnten und konnten zudem unmittelbar auf dem "7D" starten.

Der Weg ist auch ohne Navi gut nachzuwandern, aber es gilt ein wenig aufzupassen, denn die Holzschilder mit schwarzer Schrift sind teilweise eins geworden mit der Fauna und so hat man schnell eines übersehen.

Der Streckenabschnitt von Engeln hinunter nach Welschenbach - ja was soll ich dazu sagen? Hier würde es sich wirklich lohnen, die Streckenplanung nochmals zu überdenken. Nicht nur, dass man durchweg auf Asphalt läuft, nein da laufen wir mindestens für 1 km parallel zum fliessenden Autoverkehr auf der K13. Zugegeben, Autos fahren dort nur wenige, aber man kann hier den Weg auch sicherlich mit ein wenig Geschick umplanen, um von dieser Strasse wegzukommen! Der Weg wirbt damit, dass sich viele Kinderspielplätze am Weg säumen. Stimmt, wir haben auch einige gesehen, aber Kinder und öffentliche Strassen - das geht gar nicht!

Dieser Kilometer hat mir den Wanderspaß mächtig getrübt. So sehr sich der Weg im Anschluß auch mühte, diesen Makel wurde er nicht mehr los.

Es ist eine Runde mit einigen Aussichten, aber nichts was jetzt total begeistert. Nach Niederbaar gelangten wir an eine Schutzhütte, die ebenfalls schon die besten Tage deutlich hinter sich gebracht hatte.

Dafür dass dieser Weg erst 2004 eröffnet wurde, ist er inzwischen schon arg in Vergessenheit geraten. Wiesenwege tief gefurcht und kniehoch bewachsen. Man musste quasi jeden Schritt bedenken um nicht in ein Loch zu treten und wenn es mal kein Wiesenweg war, bewegten wir uns entweder auf geteerten Landwirtschaftswegen oder geschotterten Pisten. Wandergenuß kommt da nicht wirklich auf.

Und das Highlight (leider aus negativer Sicht): nach Mittelbaar müssen wir sogar auf einer Bundesstrasse laufen und hier fliesst der Verkehr ganz ordentlich. Die B258 ist ein direkter Zubringer für Nürburgring-Fans. Entsprechend der Verkehr und entsprechend auch teilweise die Fahrweise :-(

Nee.....das war nix. Ich bin ihn gelaufen, damit ich Bilder zu diesem Weg bekomme, um die man mich gebeten hatte. Nochmals würde ich diesen Weg (zumindest nicht so) gehen.

More attributes
hilly  signposted/marked  GPS recorded  solid  soft  harsh  slippery  rocky  rutted/washboard  offroad  path  track  onroad  gravel/dirt 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°21.360' E 7°02.952'
N 50°21'21.623" E 7°2'57.136"
N +50.3560065 E +7.04920470

Ending Coordinates

N 50°21.359' E 7°02.956'
N 50°21'21.583" E 7°2'57.367"
N +50.3559953 E +7.04926866

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).