Fahrradtour Boží Dar

Höhenprofil (375 m bis 1.026 m)

Höhendifferenz

651 m

Gesamtanstieg

1.373 m

Gesamtabstieg

1.948 m

GPSies-Index 15,14 ClimbByBike-Index 125,89 Fiets-Index 0,38


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
121,05 km
Geo-Koordinaten
1342
Wegepunkte
9
Angezeigt
337 mal
Herunter geladen
27 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

121,05 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1342)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

11. Etappe Deutschlandradtour 

Diese Etappe beginnt mit einer rasanten und langen Abfahrt bis kurz vor Karlovy Vary (Karlsbad). Aber Achtung: Wenn man nach den ersten Kilometern von der Hauptverkehrsstrasse abbiegt, nicht direkt in der Haarnadelkurve re. abbiegen, sondern erst ein paar Meter weiter in das nächste Sträßchen.

Karlovy Vary erscheint zunächst mal als recht hässliche Stadt. Der Eindruck täuscht. Es empfiehlt sich echt,sich das Kurgelände und die Altstadt anzusehen. Es gibt hier sehr viele renovierte Häuser aus der Belle Epoque. Auch empfiehlt es sich, hier noch was zm Futtern einzukaufen, da man anschließend lange kaum noch eine Einkaufsmöglichkeit an der Strecke hat.

Die folgende Strecke ist wieder sehr schön mit überweigend ganz kleinen Straßen. Bei Becov bin ich von der Straße Nr. 230 nach re. eine kleine asphaltierte Straße durch den Wald hoch. Das ist mal wieder ein knüppelharter Anstieg über ca. 1-1,5km. Wer sich nicht daran versuchen mag, bleibt einfach auf der 230, bis man nach ein paar km wieder auf die Originalroute stößt. Hoch gehen wirds da auch, aber bestimmt moderater.

Zwischen Marianske Lazne (Marienbad, vielleicht auch sehenswert) und Kocov gehts für einige km über eine doch recht stark befahrene Straße, aber meist bergab. Man biegt irgendwann bald re. wieder auf eine kleine Straße ab. Irgendwann kommen sogar mal ca. 2km unbefestigter Weg, der aber durchaus fahrbar ist. Bis Bela nad Radbuzou gehts weiter durch tolle Landschaft auf einsamen Straßen.

Das Restaurace Radbuza ist so ein richtig zünftiger Dorfgasthof mit gutem Essen. Das Zimmer war recht einfach, aber was will man mehr für 12€ ÜF. Ohrenstopfen sind ganz nützlich, da die Gaststube doch recht laut ist.  Ob man dort vorher reservieren sollte, weiß ich nicht. Ich habe von meinem vorherigen Quartier aus dort anrufen lassen. Eine der Bedienungen sprach aber auch Deutsch. Alternativen schien es mir keine zu geben im näheren Umkreis.
Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
D-Tour09 12. Bela nad Radbuzou Regensburg 108km

Mehr Eigenschaften
Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°24.622' E 12°55.421'
N 50°24'37.358" E 12°55'25.314"
N +50.4103773 E +12.9236984

Koordinaten des Endpunktes

N 49°35.489' E 12°42.938'
N 49°35'29.363" E 12°42'56.304"
N +49.5914900 E +12.7156400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).