Mountainbike Tour Nago-Torbole Trento

Höhenprofil (68 m bis 1.211 m)

Höhendifferenz

1.143 m

Gesamtanstieg

1.509 m

Gesamtabstieg

1.491 m

GPSies-Index 12,17 ClimbByBike-Index 80,99 Fiets-Index 3,2


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
43,79 km
Geo-Koordinaten
3537
Angezeigt
334 mal
Herunter geladen
88 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

43,79 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3537)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Super Enduro Rundtour für technisch geübte und konditionell gute Fahrer.

Start/Stopp beim Hotel Santoni in Torbole (meine GPS aufzeichnung, du kannst natürlich auch bei Mecki's starten), auf dem Radweg bei Mecki's nach Arco, dort zum Aufwärmen durch's Laghel Tal, zurück nach Arco und über San Martino und Carobbi auf den Passo Due Sassi um dort die sagenhafte Aussicht zu geniessen.

Von da geht's weiter auf die Malga Zanga nach St. Barbara. Dort den Sentiero 637 nehmen und bei der Malga Fiavei den Trail links in den Wald nehmen (Malga Fiavei ist angeschrieben wenn ich mich richtig erinnere).

Kurz danach muss rechts auf den Anaconda abgezweigt werden, da geht's dann gleich zur Sache.

Ein ganzes Stück weiter (bereits nach der Steinplatte) dann im Wald mal dem nicht ausgeschilderten Weg folgen, statt scharf rechts nach Nago/Tre Crocci abzubiegen dem Trailverlauf nach links folgen.

Verpasst du das ist es auch nicht so schlimm, die Wege treffen sich unten wieder. Danach kommt nochmal ein Abzweiger - beide nach Nago, dem nach rechts folgen, das ist der Anaconda und der Trail geht bis nach Nago fast ganz bis ins Dorf.

Nach links geht's auch, ist meiner Meinung nach auch wesentlich leichter zu fahren (aber immer noch Hardcore), du kommst in Nago einfach ein bisschen weiter Richtung Lopio raus und musst auch ein paar Höhenmeter auf Teer-/Betonstrasse statt Trail abbauen.

Von Nago geht's auf dem Ochsenkarrenweg zurück nach Torbole. Auch für Italien gilt: Folge dem Fahrverbot und du kommst auf die besten Trails. :D

Variante " einfach ":
Der 637 ist zu Beginn ab S. Barbara zuerst super flowig und auch von weniger geübten Bikern problemlos fahrbar. Bei 1020 hm biegt der 637 bei einem Schild mit "Nago" rechts scharf in den Wald zum eigentlichen "Anaconda" ab. Hier können ungeübte Biker auch geradeaus dem Weg nach Pannone folgen und diese wesentlich leichtere Abfahrt nehmen. Achtung : Die geht teils über extrem steile Betonstrassen runter, die Bremsen müssen hier also in einem Top Zustand sein!
Achtung: Nicht vergessen bei 850 hm nach Nago abzubiegen, denn sonst musst du von Loppio nach Nago zurück pedalieren. Du musst aber nicht auf der Strasse fahren, es gibt einen Bikeweg, der mit "Pista Ciclabile" angeschrieben ist (analog dem Bikeweg Mecki's nach Arco).
Tipp: Guck dir den Wegverlauf im GPSies Karten-Modus "OSM Fahrrad" an, dann findest du auch den entsprechenden Trail.

Variante " kurz ":
Die Aufwärmstrecke durchs Laghel Tal kann natürlich weg gelassen werden und du kannst in Arco direkt den Aufstieg auf den Passo Due Sassi angehen.

Mehr Eigenschaften
beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°52.331' E 10°52.515'
N 45°52'19.909" E 10°52'30.935"
N +45.8721972 E +10.8752599

Koordinaten des Endpunktes

N 45°52.324' E 10°52.512'
N 45°52'19.457" E 10°52'30.750"
N +45.8720716 E +10.8752085

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).