Wanderung Skyros Eyvias

Höhenprofil (7 m bis 457 m)

Höhendifferenz

450 m

Gesamtanstieg

533 m

Gesamtabstieg

571 m

GPSies-Index 6,15


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,77 km
Geo-Koordinaten
1160
Angezeigt
298 mal
Herunter geladen
19 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

10,77 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1160)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Von der Chora fährt man Richtung Aspous, zweigt dann links nach Achili ab. In Achili gibt es an der Bay gegenüber der überdimensionierten Hafenanlage genügen Parkplätze. Von hier steigt das Betonsträsschen steil hinauf. Beim Reservoir beginnt ein Feldweg der weiter ansteigt und eine herrliche Aussicht zur Chora und zum Nordteil von Skyros freigibt. In einer Kurve ist die Abzweigung  zur Kapelle Aghios Artemios nicht zu verpassen, wenn man die Markierungen beachtet. Vorerst kann man aber noch auf dem Weg bleiben um nach etwa 300m die Kapelle Aghios Ioannis, welche sich an die Felsen schmiegt, zu besichtigen. Zurück bei der Abzweigung geht der Fusspfad teilweise markiert mit Steinmännchen resp. weissen Zeichen weiter hinauf. Schon bald muss man sich mit einem Zauntor mit einfachem Holzkreuz befassen, das es zu überwinden gilt. Der Weg ist hübsch angelegt und steigt gleichmässig an. Aghios Artemios kann man hoch oben an der Bergflanke inmitten von Bäumen erahnen. Nach der Ueberschreitung einer kleinen Rinne gelangt man auf eine Hochebene, welche vor nicht allzulanger Zeit noch bebaut worden ist. Von hier steigt der Weg nochmals steil hinauf bis man die schattige Höhlenkapelle auf etwa 450 m.ü.M. erreicht. Für den Rückweg gibt es eine Alternative, allerdings mit einigen Gegensteigungen. Zurück auf der Hochebene nimmt man den Weg der in südwestlicher Richtung zum Sattel führt und dann entlang dem Kokkinari wieder nach Achili zurückführt. Dieser Weg ist weder besser noch kürzer, aber er gibt den Blick frei zur Westküste.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  steinig  Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 38°52.067' E 24°34.674'
N 38°52'04.054" E 24°34'40.458"
N +38.8677930 E +24.5779050

Koordinaten des Endpunktes

N 38°52.073' E 24°34.677'
N 38°52'04.407" E 24°34'40.641"
N +38.8678910 E +24.5779560

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).