MTB-Trail Fischen im Allgäu Schwaben

Höhenprofil (757 m bis 1.417 m)

Höhendifferenz

660 m

Gesamtanstieg

705 m

Gesamtabstieg

705 m

GPSies-Index 7,2 ClimbByBike-Index 56,16 Fiets-Index 1,61


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
36,40 km
Geo-Koordinaten
960
Wegepunkte
9
Angezeigt
16421 mal
Herunter geladen
1041 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

36,40 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 960)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Käseralpe im Oytal                          Wegbeschreibung Zusammengefaßt

 

Der „Klassiker“ unter den Allgäuer Mountainbikerouten !

 

Ausgangspunkt der Tour ist der Ort Fischen. Wir starten in der Weilerstraße Richtung Süden und biegen schon beim Kaffee "Am Löweneck" links in die Burgstraße ein und folgen dieser

über die Bahngleise und den Grundbach bis zur Illerbrücke. Hier rechts ab auf den Illerdamm und auf diesem 3 km bis zur Brücke bei Rubi. Die überqueren und danach links in den Ort hinein, über den Dorfbach rechts und 50 Meter vor bis zur Hauptstraße. Wir biegen wieder rechts ab und rollen auf den Radweg südwärts, auf dem wir aber nur 900 Meter bleiben und gleich links über die Straße, in den Kalkofenweg einbiegen, der uns bis ins Dummelsmoos, in Oberstdorf führt. Hier gleich die Brücke über die Trettach rechts, überqueren und wieder links, auf der Straße in südlicher Richtung, vorbei, zwischen Eisstadion links und Nebelhornbahn Talstation rechts, bis zur nächsten Kreuzung. Wir folgen der Faltenbach Straße links hoch bis zur Skisprung Arena, dem Erdinger Stadion. Die Straße geht direkt vor diesem im 180° Bogen rechts steil hinauf zum Kühberg, wo es flach wird und mit ganz sanftem Anstieg nach hinten ins Oytal weitergeht. Nach etwa 1,5 km der erste Einblick nach hinten ins Tal, ganz markant, der Rädlergrat hinauf zum Schneck. Drei km weiter erreichen wir das Oytal Haus am Fuße der Seewände mit ihren Wasserfällen. Ab hier geht die geteerte Straße in einen Schotterweg über, immer gerade aus, durch ein, zwei Bäche hindurch über die Vieh Weiden, zur Gutenalpe. Weiter noch mal durch einen Bach, am Prinzenkreuz vorbei über die Brücke, dann wird es immer steiler, hinauf zum Stuibenfall mit seinem Wassernebel,   noch zwei lange Serpentinen bis der Weg flach in den Talkessel der Käseralpe übergeht. Noch 500 Meter und die Alpe auf 1.406 Metern, ist erreicht. Mit herrlichem Blick auf die Höfats empfehle ich ein Käsebrot.

Hinunter auf derselben Strecke, mit ein paar kleinen Abweichungen, die wir der Karte entnehmen, fast immer bergab, rollen wir locker zurück bis Fischen.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  rau  glatt  steinig  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°27.678' E 10°16.351'
N 47°27'40.736" E 10°16'21.100"
N +47.4613157 E +10.2725279

Koordinaten des Endpunktes

N 47°27.679' E 10°16.352'
N 47°27'40.749" E 10°16'21.138"
N +47.4613194 E +10.2725386

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).