Fernradweg Saint-Martin-Vésubie Alpes-Maritimes

Höhenprofil (4 m bis 1.617 m)

Höhendifferenz

1.613 m

Gesamtanstieg

3.664 m

Gesamtabstieg

4.367 m

GPSies-Index 26,65 ClimbByBike-Index 133,55 Fiets-Index 3,29


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
97,34 km
Geo-Koordinaten
10450
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

97,34 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 10450)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Col de Boreon geht es in einer wilden Abfahrt in den Ort St. Martin de Vesubie und von dort aus gen Süden auf den letzten Abschnitt der RdGA.

Der legendäre Col de Turini (Nacht der langen Messer in diversen Rallye Monte Carlo Schlachten) empfängt uns auf der Nordseite mit nassem nebligen Wetter was uns aber nicht wirklich stört da die Auffahrt dadurch sehr "kühl" bleibt. Auf dem Passieht man noch die automobile Dominanz durch den grossen Sammelplatz (ein riesiger Parkplatz stellt die Passhöhe dar :-/ ).

Da dieser Ort nicht zum verweilen einlädt und wir unbedingt bald das Mittelmeer und unseren Zielort sehen wollen fahren wir weiter.

Jetzt werden wir mit einer atemberaubenden Aussicht auf die nicht enden wollenden Serpentinen der legendären Passtrasse belohnt! --> Unbedingt Halt machen und die Aussicht an den diversen "Miramars" einsaugen und Bilder machen !!!

Der Pass selbst fährt sich genauso wie er beim Betrachten aussieht --> Ein nicht enden wollender Flow und man staunt über die Baukunst der Strassenbauer der damaligen Zeit!

In Sospel bekommen wir dann doch Hunger und lassen uns in einem der zahlreichen Strassenlokale eine Auswahl Ihrer besten Speisen bringen und geniessen das immer besser werdende Wetter. 

Wir riechen das Mittelmeer förmlich !

Noch einmal 350 Hm hinauf zum letzten "Pässchen" Col de Castillon und nach einer Tunneldurchfahrt geht es bis nach Menton nur noch bergab.

Der dichter werdende Verkehr zeigt uns an das uns die automobile Wirklichkeit wieder eingeholt hat und wir müssen die letzten Meter sehr aufmerksam sein um nicht doch noch eine Panne / Unfall zu haben.

DA IST ES ..... DAS ZIEL --> Ein Bad in voller Montur im Mittelmeer.... Die Badegäste staunen nicht schlecht als sich eine Horde wildgewordener Rennradler über den Kiesstrand ins Wasser stürzt!

Uns ist es egal denn hier kennt uns ja eh keiner.

FINALE OHOH FINALE OHOHOHO ;-) 

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  geplant  GPS erfasst  historisch  fest  rau  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 44°05.435' E 7°15.113'
N 44°5'26.134" E 7°15'06.814"
N +44.0905930 E +7.25189278

Koordinaten des Endpunktes

N 43°44.663' E 7°22.750'
N 43°44'39.781" E 7°22'45.021"
N +43.7443838 E +7.37917257

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).