Mountainbike Tour Davos Clavadel Bezirk Prättigau-Davos

Höhenprofil (1.635 m bis 2.686 m)

Höhendifferenz

1.051 m

Gesamtanstieg

2.311 m

Gesamtabstieg

2.375 m

GPSies-Index 19,13 ClimbByBike-Index 98,79 Fiets-Index 3,53


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
60,03 km
Geo-Koordinaten
1038 (3 Teilstrecken)
Angezeigt
38 mal
Herunter geladen
8 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

60,03 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1038)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Von Dürrboden beginnt ein Pfad hinauf zum Scalettapass, den wir zu Fuß zurücklegen müssen. Von der Passhöhe führt uns dann ein technisch anspruchsvoller   aber genialer Trail hinab zur Alm Funtauna. Ab der Alm geht es auf Schotterpisten nach Susauna. An der kommenden Gabelung halten wir uns rechts und fahren auf der Asphaltstraße Richtung S-Chanf, kurz vor S-Chanf biegen wir links ab überqueren den Inn und gelangen an eine Asphaltstraße, fahren nach rechts und biegen an der kommenden Einmündung scharf nach links auf eine Straße in Richtung Pass Chaschauna ab. Nun folgen wir stetig der Beschilderung zum Pass und radeln auf Schotterpisten bis zur gleichnamigen Alp. Zunächst geht es für uns jedoch auf einen fahrbaren Trail rechts an der Alm vorbei, bis wir an eine Weggabelung kommen, an der wir uns links halten und nun schiebend hinauf zum Pass gelangen. Ab der Passhöhe können wir wieder aufs Bike steigen und fahren auf einem Trail bergab zum Refugio Chaschauna. Jetzt geht es auf einer Schotterpiste durch das Valle di Federia nach Livigno. Wir fahren zum Lago di Livigno, radeln am Südufer entlang und halten uns dann an die Beschilderung „28“. Bald biegen wir nach rechts in Richtung Passo di Valle Alpisella ab. Der Schotterweg verjüngt sich später zu einem Trail, der uns hinauf zum Pass führt. Auf der Passhöhe bekommen wir für etwa 2 km Schotter unter die Reifen, fahren dann auf Asphalt hinab zum Lago di San Giacomo di Fraele und radeln nun an dessen Südufer entlang zum Lago di Cancano. Am Ende des Sees lädt das gemütliche Rifugio M.Scale Ristoro zum übernachten ein.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  rau 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°43.262' E 9°55.315'
N 46°43'15.725" E 9°55'18.912"
N +46.7210350 E +9.92192000

Koordinaten des Endpunktes

N 46°30.850' E 10°19.010'
N 46°30'51.044" E 10°19'00.656"
N +46.5141790 E +10.3168490

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).