Mountainbike Tour Erlangen Mittelfranken

Höhenprofil (298 m bis 567 m)

Höhendifferenz

269 m

Gesamtanstieg

2.447 m

Gesamtabstieg

2.441 m

GPSies-Index 18,5 ClimbByBike-Index 123,44 Fiets-Index 0,06


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
122,41 km
Geo-Koordinaten
2556
Angezeigt
21 mal
Herunter geladen
11 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

122,41 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2556)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Hallo Mtbike Gemeinde,
 
Seit längeren schwirrt mir der Gedanke in meinen Kopf herum, mit Gleichgesinnten mal über das Wochenende, also Samstag / Sonntag, Weg zu fahren.
Sozusagen eine Mini Trans Alp in der Fränkischen, Hersbrucker Schweiz, oder auch ins schöne Altmühltal zu Fahren.
Diese Touren sollen Rund Touren werden, das heißt, Start ist gleich Ziel.
Entweder man fährt von Nbg. / Fth. mit dem Rad los, oder mit dem Auto / Zug zum Ausgangspunkt.
 
Meine erste Tour in der Angelegenheit geht in die Fränkische Schweiz, die ich aber bisher nur auf dem Papier habe (also Abenteuer Pur ), geht los am / im Tennenloher Forst und ich habe Versucht, meist auf
nicht Befestigen Straßen die strecke auszuarbeiten.
Ich habe auch bedacht, dass wir immer mal an Ortschaften vorbei oder durch kommen, somit sind auch bestimmte Bedürfnisse die man so hat, evtl. auch abgedeckt sein dürften.
 
Das Problem bei diesen Touren ist, wenn man mit bis zu 6 Leuten unterwegs ist, eine geeignete Unterkunft zu finden, da erscheint mir Pottenstein oder Umgebung als sehr geeignet
ausser dem bietet Pottenstein auch die Möglichkeit, Abends noch was zu Unternehmen wenn man will z.b. Essen gehen oder noch ein Bierchen Trinken.
Sollte jemand von euch das was gutes kennen, so soll er es mir mitteilen.
 
Touren Art ist natürlich vorwiegen Wald, Feldwege( schätze mal auf 80-90 %, bin es ja noch nicht gefahren ), aber auch werden wir auf Trails treffen, die je nach Jahres und Witterungszeit dementsprechende
Erfahrungen und Technik vor raus setzen (S0-S...), die natürlich auch geschoben werden oder Umfahren werden können, entscheiden wir vor Ort, auf jeden fall Safety First.
Da wir 2 Tage unterwegs sein werden, sollte man das Fahren mit einen etwas schwereren Rucksack gewohnt sein, denn der wird schwerer sein als sonst wenn man nur 3-5 Stunden unterwegs ist.
 
 
Die Anforderungen :
Diese Tour erfordert einiges an Erfahrung und Technik, also nur für Geübte Fahrer / innen gedacht ( auf meinen Touren sind Frauen immer erwünscht, wenn sie sich so was zutrauen)
gut wäre es wenn es dann 2 Frauen wären oder evtl. ein Pärchen, wegen der Zimmerresevierung.
 
Diese Tour ist für Anfänger oder Gelegenheits Fahrer nicht geeignet
 
Was euch erwartet:
 
Kondition für 60-70 km mit ca. 1300-1400 Höhenmeter sollte man pro Tag bewältigen können (siehe weiter unten )
Schwierigkeit: S 0 – S 2 oder S ... , Fahren mit Rucksack
Arbeitsgerät: Fully, HT
Pausen: kleine Pausen sind immer drin oder der Besuch eine Kaffee´s oder Gasthaus, haben ja Zeit
Mein Gepäck Tipp : Nehmt soviel mit wie nötig, und so wenig wie möglich, alles muß mit übern Berg
                                wer da Hilfe benötigt, soll sich bei mir melden.
 
Tag 1: vom Tennenloher Forst über den Hetzles weiter nach Mittelehrenbach, Ortspitz, Egloffstein rauf nach Wichsenstein, Hartenreuth, Etzdorf, Gößweinstein, Stempfenmühle, entlang dem Fluss Püttlach nach Pottenstein
           wo man auch Übernachten kann (bei km 63 u 1350 Hm )
 
Tag 2: Pottenstein,Siegmannsbrunn, Trägweis, Obertrubach, Schossaritz, Gräfenberg, Igensdorf, Etlaswind, Steinbach, Oberschöllenbach, Röckenhof, Kalchreuth, und über die Winterleite, Wildpferdpark zurück zum Ausgangspunkt
          Parkplatz.
 
Gesamt : 115 km
        ca. 2500 Hm

Es sei Angemerkt: Da dieses Event das Wort “Abenteuer” beinhaltet, ich die Tour noch nicht so gefahren bin, besteht natürlich die Möglichkeit, sich mal zu Verfahren weil auch das Navi immer etwas länger benötigt
um sich wieder neu darzustellen, das solltet ihr Berücksichtigen, dass man auch ab u zu mal wieder ein Stück zurück Fahren muß oder weil es vieleicht nicht geht, einen anderen Weg fahren muß.
Wer damit ein Problem hat, der sollte dann lieber nicht mit Fahren, denn das bringt nur Unruhe in die Gruppe, was keiner braucht.
Jeder der Teilnehmer bekommt von mir wenn er es Verlangt, die Tour die ich auf Gpsies abgespeichert habe als GPX Track, denn viele Augen sehen auch viel, hoffe ich.
 
Jeder Teilnehmer Fährt auf eigene Gefahr und Rechnung
 
 
 
 
Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  geplant  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°33.543' E 11°02.113'
N 49°33'32.604" E 11°2'06.828"
N +49.5590567 E +11.0352301

Koordinaten des Endpunktes

N 49°35.109' E 11°07.748'
N 49°35'06.576" E 11°7'44.903"
N +49.5851600 E +11.1291400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).