Wanderung Kirchberg Zwickau

Höhenprofil (397 m bis 575 m)

Höhendifferenz

178 m

Gesamtanstieg

317 m

Gesamtabstieg

317 m

GPSies-Index 3,66


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,83 km
Geo-Koordinaten
344
Wegepunkte
1
Angezeigt
290 mal
Herunter geladen
30 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

18,83 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 344)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

ügeligen Gelände mit schönen Aussichten sowie teilweise asphaltierte, wenig befahrene Nebenstraßen. Besonders für kühles Wetter mit Sonnenschein und nur schwachem Wind geeigneter Rundweg im westsächsischen Erzgebirgsvorland, wenn möglichst viele Sonnenstrecken erwünscht sind. Im Wald nur 2,8 km, Reststrecke im freien Gelände und an Waldrändern. Nach Regenwetter können Teilstrecken auf naturbelassenen Wegen morastig sein.

Start und Ziel an der Straße Kirchberg - Lauterhofen. Nach dem Überqueren der Hauptstraße in Leutersbach auf der Betonstraße bis zum Teich gehen und vor diesem rechts in den Waldweg einbiegen, Wanderwegzeichen grüner Strich. Dem grünen Strich bis zur Giegengrüner Straße folgen, rechts einbiegen und bis zum sehr empfehlenswerten Gasthof Giegengrün gehen ( http://www.gasthof-giegengruen.de/sites/index_1.htm ). Dort links auf der leicht ansteigenden Hauptstraße bis zum Abzweig Reiterhof, links zunächst auf Asphalt, dann den unbefestigten Reitweg neben den Pferdekoppeln bis zum Waldrand. Dort rechts, dann durch den Wald bis zur Straße mit Betonsteinen, links auf diese einbiegen und nach wenigen Metern rechts auf dem Waldweg (gelber Strich) am Steinbruch entlang bis zur "Keuzung am Wald". Links abbiegen und immer auf dem Bärenwalder Rundweg (gelber Strich) > Bärenwalde > Lochmühle > Knock > Bärenwalde > Moosheide (oder alternativ gelber Strich vorbei an der Radiumquelle > Waldsiedlung > Amselgrund > Giegengrün). Nach Moosheide an der Lichtung vom gelben Strich halblinks auf den am Waldrand entlang führenden Feldweg wechseln. Vor Giegengrün wird der Amselgrund mit gelbem Strich erreicht. Nach dem Gasthof Giegengrün die zweite links abbiegende Straße nehmen und dem gelben Strich bis zum Ausgangspunkt folgen.

Die gpx-Datei enthält  Wegpunkte mit Informationen (Gaststätten, Wegweiser, Besonderheiten). Die Bezeichnungen der Wegpunkte W01 bis W20 in der gpx-Datei stehen für Wegweiser, jeweilige Nummer nur zur Unterscheidung. Es sind aber nicht alle Wegweiser an der Route erfasst.

Ausführliche Routenbeschreibung: http://www.wolf-klepzig.de/hp/wandg/Sonnenrundweg_Leutersbach-Giegengruen-Baerenwalde.pdf .

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  wintergeeignet  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°35.951' E 12°30.350'
N 50°35'57.091" E 12°30'21.038"
N +50.5991922 E +12.5058441

Koordinaten des Endpunktes

N 50°35.941' E 12°30.357'
N 50°35'56.481" E 12°30'21.426"
N +50.5990225 E +12.5059519

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).