Veranstaltung Tanna

Höhenprofil (361 m bis 656 m)

Höhendifferenz

295 m

Gesamtanstieg

1.923 m

Gesamtabstieg

1.924 m

GPSies-Index 15,12


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
100,00 km
Geo-Koordinaten
2378
Wegepunkte
82
Angezeigt
9 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

100,00 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2378)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

100 km Wanderstrecke des 9. Saale-Orla-Hunderters vom 08.07.2017 mit Start und Ziel in Tanna.

Wer die hervorragend organisierten Wanderungen von Thomas Müller und Heiko Becher kennt, kommt immer wieder sehr gerne nach Tanna. Manchmal wandert man sogar weiter, als es ursprünglich geplant war...

Von Tanna aus geht es auf dem Saale-Orla-Weg durch die Kämmera nach Gefell. Auf der Haidhöhe befindet sich die erste Verpflegungsstelle. Die Strecke führt weiter über Mödlareuth, und folgt von hier aus dem gut erhaltenen Kolonnenweg an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Auf einem hoch über der Saale führenden romantischen Pfad gelangen wir nach Hirschberg, wo sich der nächste Rastplatz befindet. Über Sparnberg und Birkenhügel wandern wir nach Saaldorf, wo an der Agnesruh erneut ein romantisches Pfad über der Saale von uns begangen werden kann. Dank guter Verpflegung in Saaldorf stellt die alte Saalburger Straße bis zum "Zweiten Damm" kein wesentliches Problem dar, obwohl sie recht lang ist. Jetzt heißt es sich zu entscheiden, weiter nach Tanna auf dem halben Hunderter, oder die ganz große Runde zu wagen...

Wir probieren es aus, zu verlockend klingen die weiteren Stationen: Saalburg, Gräfenwarth, Schloß Burgk, Schleiz...

Auf dem alten Bahndamm der früheren Schleizer Kleinbahn, jetzt ein Radweg, gelangen wir von Saalburg nach Gräfenwarth, wo ein Nachtessen auf uns wartet. Abenteuerlich und sehr romantisch ist der weitere Weg nach Burgk. Der Gang durch den Wald hinunter zum Hängesteig erfordert unbedingt die Mitführung einer Lampe. Vom vorderen Röhrensteig aus hat man Blicke auf das Schloß und die beleuchtete Staumauer unten in Burgkhammer. Über Grochwitz und Mönchgrün erreichen wir mitten in der Nacht die nächste Verpflegungsstelle am ehemaligen Bahnhof von Oschitz. Auf der alten Kleinbahntrasse geht es anschließend nach Schleiz, das in der Nacht seine besonderen Reize hat. Der Anstieg hinauf nach Oberböhmsdorf macht eine kleine Ruhepause am dortigen Dorfteich erforderlich, um sich kurz zu erholen. Anschließend folgen wir weiter dem EB durch das große Waldgebiet am Königsberg nach Mühltroff, wo es langsam zu dämmern beginnt. Vor unserem Eintreffen muß ein tüchtiger Schauer niedergegangen sein, wir stärken uns nur kurz am letzten mobilen Stützpunkt. Noch sind etwa 20 km bis Tanna zu bewältigen. Nimmt man sich das jeweils nächste Dorf als vorläufiges Ziel, wandert es sich womöglich leichter. Unterkoskau, Oberkoskau, Spielmes und Rothenacker heißen die kleinen Ortschaften. In Rothenacker erhalten wir in der Güterverwaltung Nicolaus Schmidt einen stärkenden frisch gebrühten Kaffee, der uns neue Kräfte verleit. Nach einem letzten Anstieg treffen wir in der Kämmera auf unsere Strecke vom Vortag. Auf dem Saale-Orla-Weg gelangen wir geschafft und überaus glücklich zurück nach Tanna...

Herzlichen Dank an die Organisatoren und tüchtigen Helfer des 9. Saale-Orla-Hunderters, die sich rund um die Uhr um uns Wanderer gekümmert haben !

Abmarsch in Tanna: am 08.07.2017 um kurz nach 10.00 Uhr

Ankunft in Tanna: am 09.07.2017 um 09.30 Uhr

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°29.691' E 11°51.591'
N 50°29'41.467" E 11°51'35.512"
N +50.4948521 E +11.8598645

Koordinaten des Endpunktes

N 50°29.692' E 11°51.595'
N 50°29'41.553" E 11°51'35.744"
N +50.4948760 E +11.8599289

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).