Hiking trail Monreal

Altitude Profile (948 ft to 997 ft)

Altitude range

49 ft

Total climb

52 ft

Total descent

46 ft

GPSies-Index 1.2


About this track

Quality of track
Length
0.51 miles
Coordinates
77
Viewed
11 time(s)
Downloaded
3 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
one-way trip

0.51 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 77)
  • or

 

Track simplification
Description

Das vulkanische Erbe der Eifel sind ihre landschaftsprägenden Bergkuppen und eine der bedeutendsten ist der Hochbermel mit seinen 570 Metern. Ihn wollen wir auf einem Spaziergang besuchen und machen es uns dabei auch noch recht einfach: Wir fahren einfach bis zum Sportplatz von Bermel, der auf dem Sattel zwischen dem Hochbermel und dem Kleinen Bermel deutlich oberhalb des Orts liegt, und beginnen von dort den Aufstieg zum Kraterrand. Die Wegweisung ist klar und deutlich: Wir folgen der Traumpfad-Wegweisung. Erst führt ein Hohlweg nach oben, quasi der Zubringer zum Traumpfad, dann geht es links weg auf einem Waldweg weiter, ehe wir die letzten Höhenmeter über einen schmalen Pfad auf Stufen nehmen. Dann sind wir schon oben unmittelbar an der Abbruchkante des ehemaligen Steinbruchs und es bieten sich einzigartige Fernsichten in die idyllische Eifellandschaft – und in den Krater. Weil wir nicht sofort wieder nach unten wandern wollen, die Zeit für die Umrundung des Hochbermels auf dem Traumpfad aber auch wegen der schon fortgeschrittenen Stunde nicht ausreichend ist, wollen wir noch ein wenig am Kraterrand entlang wandern, wobei der Wanderweg allerdings etwas nach unten versetzt ist. Deshalb haben wir erst wieder freie Sicht auf das ehemalige Basaltabbaugelände, als der Weg endet und Sicherheitsabsperrungen ein Weitergehen verhindern. Also geht es auf demselben Weg wieder zurück, später nehmen wir durch den dichten Laubwald noch eine kleine Alternative und sind schon bald wieder am Sportplatz des SV Bermel angekommen. Wobei wir uns nicht vorstellen können, dass hier regelmäßig Fußballspiele stattfinden. Gut, das Sportheim scheint gut in Schuss zu sein, zwei Tore stehen dort auch, aber sonst… Egal, Kollege Leo freut sich über die freie Betätigungswiese – wobei „Wiese“ auch nicht der richtige Ausdruck ist…

 

More attributes
flat  GPS recorded  historical  solid  track  onroad 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 50°17.946' E 7°09.535'
N 50°17'56.766" E 7°9'32.156"
N +50.2991017 E +7.15893236

Ending Coordinates

N 50°17.944' E 7°09.531'
N 50°17'56.650" E 7°9'31.910"
N +50.2990695 E +7.15886405

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).