Wanderweg Oberstdorf Schwaben

Höhenprofil (910 m bis 2.057 m)

Höhendifferenz

1.147 m

Gesamtanstieg

1.373 m

Gesamtabstieg

538 m

GPSies-Index 21,68


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,31 km
Geo-Koordinaten
636 (3 Teilstrecken)
Wegepunkte
2
Angezeigt
1046 mal
Herunter geladen
19 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

13,31 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 636)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Unmittelbar im Bereich der Fellhornbahn Talstation beginnt der Anstieg zur DAV-Schutzhütte. Nach den ersten teilweise schon anstrengenden Höhenmetern, mündet der Bergpfad in die gut ausgebaute Alpstraße Richtung Warmatsgund. Auf der meist nur geringfügig ansteigenden Straße wird schnell eine ordentliche Strecke zurück gelegt. Tiefer im Warmatsgundtal wird die Straße zum Alpweg. Kurze Zeit später führt am Talschluss ein Bergpfad über einige Kehren im zunehmend bewachsenen und steiler werdenden Gelände zur Kühgundhütte an. Nach dem konditionell etwas anspruchsvolleren Aufstieg vereint sich der Weg im Bereich der Kühgundhütte mit dem Hüttenanstieg über die Fellhornbahn Mittelstation, den wir später für unseren Rückweg wählen. An der Kühgundhütte vorbei, führt der Anstieg tiefer in ein kleines Hochtal. Oberhalb des Talendes ist zum ersten Mal die Schutzhütte zu sehen. Der anfangs noch angenehm ansteigende Bergpfad, steigt am Ende des Tales steil bergauf über Geröllhalden. Oben angekommen, sind noch einige Meter im abfallenden, felsigen Gelände zu queren, bevor das abschüssigste Teilstück des Tages überwunden ist. Hier ist bis weit in den Frühling hinein mit Altschneeresten zu rechnen, die das Teilstück noch etwas erschweren können. Anschließend schlängelt sich der Anstieg nun wieder etwas flacher, über einige Kehren bergauf. Oben auf dem Wiesenrücken angekommen, ist es nicht mehr weit bis zur Fiderepasshütte.

Zurück geht es an dem oben bereits genannten Bereich der Kühgundhütte zur Fellhornbahn Mittelstation und dort mit der Fellhornbahn zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°21.169' E 10°15.964'
N 47°21'10.152" E 10°15'57.891"
N +47.3528200 E +10.2660810

Koordinaten des Endpunktes

N 47°20.967' E 10°13.723'
N 47°20'58.019" E 10°13'43.381"
N +47.3494500 E +10.2287170

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).