Laufstrecke Todtnau Lörrach

Höhenprofil (1.121 m bis 1.480 m)

Höhendifferenz

359 m

Gesamtanstieg

445 m

Gesamtabstieg

86 m

GPSies-Index 6,65


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
8,76 km
Geo-Koordinaten
264
Angezeigt
88 mal
Herunter geladen
22 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

8,76 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 264)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Notschrei Feldberg (1) ueber Stuebenwasen

Laenge ca. 17.500m
Hoehendifferenz (gesamt): 450m hoch und 450m runter

* Parken: am Notschrei hinter dem Waldhotel am Notschrei ??? 1120m
An schoenen Tagen kann die Strecke auch sehr belebt sein.


Folge vom Parkplatz der Ausschilderung in Richtung Biathlonanlage
Am Abzweig vor der Biathlonanlage links (N), der asphaltierten ???Loipe??? folgen;
durch die Biathlonanlage durch und wieder rechterhand hoch in den Wald.


Nach einem kurzen Anstieg zweigt ein Weg nach rechts vom Hauptweg ab - ein kleines Schild deutet zum Stuebenwasen, dem man dann folgt.

Der ausgetretene Waldweg (mit vielen Wurzeln) zieht sich einige hundert Meter nach oben, und verlaeuft dann ein paar weitere hundert Meter
ohne nennenwerte Steigung bis man erneut auf einen mit Kies bestreuten Fahrweg stoesst, der zunaechst leicht abwaerts, dann aber nach einer kurzen Steigung schliesslich zur Stuebenwasenhuette hochfuehrt.

Dort angekommen wendet man sich nach rechts in suedoestlicher Richtung (bergauf).

Hat man den groessten Teil des Anstiegs hinter sich, macht der Kies und Feldweg einen grossen Bogen nach Sueden und fuehrt etwa ab dem hoechsten Punkt (1370m - Stuebenwasen) bergab nach Osten auf den Feldberg zu, den man ab hier die meiste Zeit im Blick hat.

An manchen Tagen offenbart sich dem Betrachter aber auch ein sensationelles Alpen- und/oder Vogesenpanorama.

Nun geht es wieder abwaerts. Schon von weitem sieht man in der Ferne die St. Wilhelmer Huette und folgt dem Weg an den wenigen Abzweigungen immer nach links.

Ab der St. Wilhelmer Huette (zwischen Haupthaus und ehem. Stallungen hindurch) geht es dann einen zunaechst sehr steilen Pfad hinauf, an dessen Anfang einige recht hohe Stufen (50-70cm) sind.

Diese Stufen nach einer knappen Stunde joggenderweise zu nehmen ist eine ernste Herausforderung. Den Gipfel des Feldbergs kann man hier gar nicht mehr verfehlen. (-:

Auf dem selben Weg geht es wieder zurueck.
Da es auf dem Hinweg schon immer wieder wieder bergauf und bergab ging gibt es auch auf dem Rueckweg ein paar Steigungen, was das Ganze dann doch recht abwechslungsreich gestaltet.

* Ziel: <1:45h - Bestzeit: 1h 48' 08???
(Hinweis: die Strecke ist in Google-Maps nur einfach eingezeichnet, daher die Differenz in der Laenge - der Editor macht mir keinen Spass.)




Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°52.560' E 7°54.681'
N 47°52'33.657" E 7°54'40.888"
N +47.8760160 E +7.91135800

Koordinaten des Endpunktes

N 47°52.440' E 8°00.274'
N 47°52'26.403" E 8°0'16.451"
N +47.8740010 E +8.00457000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).