MTB-Trail Dresden Dresden

Höhenprofil (120 m bis 310 m)

Höhendifferenz

190 m

Gesamtanstieg

751 m

Gesamtabstieg

758 m

GPSies-Index 8,41 ClimbByBike-Index 69,49 Fiets-Index 0,05


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
68,41 km
Geo-Koordinaten
2175
Angezeigt
157 mal
Herunter geladen
39 mal

Bewertungen

Landschaft
(2)
Anspruch / Kondition
(2)
Technik
(2)
Spaßfaktor
(2)
Strecken-Beschreibung
(2)
Rundkurs

68,41 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2175)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Bis auf einige Trailpassagen einfache Mountainbikestrecke, die auch für Cross- oder Tourenräder geeignet ist. Die 750 Höhenmeter summieren sich, ohne dass man dies wirklich merkt. Gefühlt ist die Strecke eher flach mit einigen kurzen Anstiegen.

Direkt vom Blauen Wunder geht es aufwärts und durch die Dresdner Heide. Am Ufer der Großen Röder wird das Seifersdorfer Tal durchfahren. Vorbei an der Talsperre Wallroda geht es quer durch den Karswald und über den alten Bahndamm durch das Schönfelder Hochland. Nach einem letzten Trail im oberen Wachwitzgrund geht es über die Grundstraße wieder zu Start/Ziel.

Hier die Kurzfassung im Textformat:

Start: Blaues Wunder (rechte Elbseite)
- Schillerstraße
- Mordgrundbrücke, Zentaur
(durch die Dresdner Heide)
- Fensterchen, Alte 3, Diebsteig
- Saugartenweg, Alte 1
- Prießnitztalstraße
- Kannenhenkel, Hofewiese
- Runde 4, Bergweg, Silbersee
- Querung Langebrücker Straße
- Eingang Altdeponie Klotzsche
- Bahnunterführung, Hakenweg
- Friedersdorfer Waldweg
- Sauerbuschweg
- Tal des Roten Grabens
- Grünberg
- Seifersdorfer Tal-Wanderweg
(entlang am Ufer der Großen Röder)
km 23 - Marienmühle im Seifersdorfer Tal
- Kurhausstraße, Silberberg
- Radeberg, An der Ziegelei
- Querung Badstraße
- Christoph-Seydel-Straße
- Friedrichstaler Weg
- Landwehrweg, Schloßstraße
km 32 - Hüttermühle im Hüttertal
- an der Großen Röder bis Wallroda
- Kleinröhrsdorf
- Talsperre Wallroda
- Arnsdorf
- Kurt-Richter-Weg
(durch den Karswald)
- Querung der B6
- Dittersbach, Feldweg
- Eschdorf, Am Gassenberg
- Bühlauer Straße, Schullwitz
- Alter Bahndamm bis Cunnersdorf
- Alter Eichbuscher Weg
- Gönnsdorf, Pappritzer Straße
- oberer Wachwitzgrund, Rochwitz
- Rodelweg bis Grundstraße
Ziel: Blaues Wunder (rechte Elbseite)

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 
sagt

Awesome route. A very well thought out choice of roads and paths and a wonderful mix of terrain, towns and environment.

Verfasst am 20.10.14 04:12


Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°03.275' E 13°48.846'
N 51°3'16.512" E 13°48'50.781"
N +51.0545869 E +13.8141059

Koordinaten des Endpunktes

N 51°03.247' E 13°48.923'
N 51°3'14.872" E 13°48'55.389"
N +51.0541313 E +13.8153859

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).