Wanderung Pontresina Bezirk Maloja / Distretto di Maloggia

Höhenprofil (1.695 m bis 2.729 m)

Höhendifferenz

1.034 m

Gesamtanstieg

1.120 m

Gesamtabstieg

1.185 m

GPSies-Index 14,76


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,37 km
Geo-Koordinaten
1297
Wegepunkte
11
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

16,37 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1297)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Von Pontresina über den Berg nach Bever.

Es gibt natürlich bequemere Möglichkeiten, um von Pontresina nach Bever zu gelangen. Wir aber haben Zeit, und wollen die gesamte Strecke zu Fuß gehen, und außerdem oben entlang . Nach einem Gang durch das interessante Dorf steigen wir auf einem gut unterhaltenen Weg zur Alp Languard auf. Kurz oberhalb der Bergstation zweigt links der Weg zur Sergantinihütte ab. Die jetzt folgende wunderbare Aussichtswanderung führt bei mäßiger Steigung entlang des Berghangs in nördliche Richtung. Das Panorama ist einzigartig und erreicht an der Sergantinihütte wohl seinen Höhepunkt. Bei schönem Wetter kann man vor der Hütte in der Sonne Platz nehmen, wir begeben uns lieber in die gemütliche Stube hinein. Der weitere Weg führt über fein gesetzte Steinplatten abwärts. Nach einer Talsenke ist es bis zum Berggasthaus Muottas Muragl nicht mehr weit. Wer genug hat, kann mit der Standseilbahn hinunter ins Tal fahren oder erst einmal einkehren. Etwas versteckt hinter dem Hotel finden wir den sicher nicht sehr stark frequentierten Weg nach Bever. Es handelt sich eher um einen schmalen Pfad, der gemütlich am Hang nach unten führt. Es dauert nicht lange, und wir tauchen in einen romantischen Wald aus Lärchen ein. Vorbei an einer Alp entdecken wir den Campingplatz Gravatscha, in dessen Rezeption sich auch eine Gaststätte befindet. Wieso es von hier aus bis nach Bever noch 50 Minuten weit sein soll, kann man sich schlecht vorstellen, wo doch der Kirchturm schon herüber grüßt. Wir wandern noch etwas am Inn abwärts, und nehmen einen Weg auf dem Damm des Flusses Beverin, um in den Ort zu kommen. Die offizielle Strecke scheint dies jedoch nicht zu sein. Egal, wir haben Bever erreicht, wo unsere schöne Wanderung an der Station ihr Ziel erreicht hat.

[Oktober 2016]

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°29.415' E 9°53.800'
N 46°29'24.923" E 9°53'48.050"
N +46.4902565 E +9.89668071

Koordinaten des Endpunktes

N 46°32.970' E 9°53.297'
N 46°32'58.205" E 9°53'17.846"
N +46.5495014 E +9.88829076

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).