Mountainbike Tour Selva di Val Gardena Bolzano

Höhenprofil (1.414 m bis 2.319 m)

Höhendifferenz

906 m

Gesamtanstieg

1.853 m

Gesamtabstieg

1.841 m

GPSies-Index 15,98 ClimbByBike-Index 81,05 Fiets-Index 3,1


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
46,17 km
Geo-Koordinaten
3173
Angezeigt
282 mal
Herunter geladen
52 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

46,17 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3173)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Anspruchsvolle Tour hinsichtlich Kondition und Technik, über Asphalt, Forst- und Waldwege, Single Trails und hochalpinen Wegen, dafür wird man mit herrlichen Ausblicken belohnt.

Start ist in Sta. Christina auf dem Parkplatz unterhalb Monte Pana Richtung Wolkenstein zum Einfahren. In Wolkenstein auf La Selva Strasse einbiegen und später den Wanderweg oberhalb der Strasse wählen (30B). Später auf Weg 22 und 528 Richtung Comici Hütte wechseln, nun geht es zum Teil steil bergauf, auf Asphalt und Schotter. Einige Schiebepassagen sind nicht zu vermeiden, steil erscheint das Langkofelmassiv nachdem man den Wald verlässt. Ich habe später die fahrbare Skipiste gewählt und auf den Weg zur Comici Hütte wieder gewechselt. An der Comici Hütte hat man dann einen herrlichen Ausblick auf die Sellagruppe. Weiter geht es auf Weg 526 Richtung Steinerne Stadt und Sella Joch. Alternativ zur Steinernen Stadt kann man auch den "Kinderwagen" Weg wählen, dieser erreicht ebenfalls das Sella Joch.
In der Steinernen Stadt muss man hauptsächlich Schieben und Tragen, im Anschluss daran unmittelbar das Sella Joch. Nun geht es weiter in Richtung Rif. Valentini und der Abfahrt Richtung Canazei, auf Schotterwegen und Single Trails und wieder Schotterwegen, alles fahrbar. In Canazei angelangt ein Stück durch den Ort und am Fluss entlang bis Campitello, durch den Ort und ins Val Duron. Auch hier sind einige Schiebepassagen unvermeidlich, weiter bis zum Passo Duron bzw. Mahlknechtjoch. Dort bin ich auf den Weg 4 / 595 Richtung Plattkofelhütte gewechselt. Bitte beachten, dass dieser Weg tagsüber und am Wochenende stark frequentiert wird, bei mir war es schon gegen 16.30 Uhr und mir begneten nur noch Kühe. An der Plattkofelhütte angelangt den direkten Weg zurück zum Monte Pana wählen (Weg 7-531-30). Am Hotel Monte Pana habe ich dann zum Abschluss die Asphaltstrasse zurück zum Parkplatz genommen, alternativ dazu auch Wanderweg möglich.

Startort beliebig, Richtung würde ich beibehalten.

Fahrtzeit mit Pausen ca. 7 h.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°33.393' E 11°43.683'
N 46°33'23.595" E 11°43'41.039"
N +46.5565542 E +11.7280665

Koordinaten des Endpunktes

N 46°33.387' E 11°43.676'
N 46°33'23.234" E 11°43'40.588"
N +46.5564541 E +11.7279413

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).