MTB-Trail Aberg Politischer Bezirk Zell am See

Höhenprofil (749 m bis 2.101 m)

Höhendifferenz

1.352 m

Gesamtanstieg

1.541 m

Gesamtabstieg

1.540 m

GPSies-Index 13,25 ClimbByBike-Index 102,64 Fiets-Index 5,17


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
44,87 km
Geo-Koordinaten
875
Angezeigt
1766 mal
Herunter geladen
127 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

44,87 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 875)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ein echter Pinzgauer Klassiker für konditionsstarke Fahrer! Über einen der höchsten Grasberge Europas, den Hundstein (2.117m) führt die Tour Richtung Zell am See. Ein Sprung in den Zeller See und ein Gipfelsieg mit tollen Ausblicken entschädigt für die Anstrengungen!

Tourdaten
44,9km / 1.540hm / All-Mountain

Schwierigkeit
Konditionelle Schwierigkeit: schwierig

Technische Schwierigkeit: S0-S1, kurzer Trailanteil nach Hundstein, teils loser Schotter

Untergrund
Asphalt, Schotter, Forstwege, Wanderweg, gekiester Radweg

Wegverlauf
Tourismusbüro Maria Alm (800m) – Kirchenweg (26A) – 11 – Berggasthof Christenreith – 28A Abergalm – 28 – Grießbachalm – Lohningalm (1.655m) – Hundstein/Statzerhaus (2.117m) – 28 – Ebnerscharte (1.873m) – 84 – Schafkopf – Enzianhütte – Thumersbach (763m) – Pinzgauer Tauernradweg via Seepromenade – Schloss Prielau – Maishofen (768m) – Schloss Kammer – Gerling – Ruhgassing – Hof – Almdorf – Maria Alm

Variante
Die Tour kann auch über den Forstweg von Hintermoos über die Thoraualm gestartet bzw. beendet werden.

Erlebnis (1-5): 5

Landschaft (1-5): 5

Highlights und Ziele am Weg

  1. Hundstoa-biag-di: Das Traditions-Uphill-Rennen auf den berühmten Hundstein: Bestzeit ab Aberg-Talstation: 55min39s, Roman Angerer (2009)
  2. Ranggeln am Hundstein beim Statzerhaus - die Pinzgauer Traditionsveranstaltung in den Alpen
  3. Hundsteinsee
  4. 360° Ausblick am Hundstein

Beste Jahreszeit
Juni bis September

Einkehr
Berggasthof Christenreith, Abergalm, Statzerhaus, Enzianhütte, weitere Einkehrmöglichkeiten am Zeller See und in Maishofen

Wegbeschreibung

Mit Vorfreude starten wir diesen Pinzgauer Mountainbikeklassiker vor dem Tourismusbüro in Maria Alm oder beim Parkplatz der Talstation Natrun (800m). Vom Parkplatz fahren wir in südlicher Richtung rechts an der Talstation der Bergbahn Natrun vorbei und folgen dem Kirchenweg (Weg Nr. 26A) Richtung Süden. An der Hauptstraße B164 links Richtung Hinterthal abbiegen. Danach gleich wieder rechts über die kleine Brücke auf eine wenig befahrene Seitenstraße (Weg Nr. 11) bis wir kurz vor der Abergbahn rechts und gleich wieder links Richtung Hundstein (MTB-Beschilderung  „Hundstein“ folgen) abbiegen.  Bis zu diesem Punkt gemütliches Einradeln (km 2,4).

Ab dem Gasthof Unterberg (820m) geht es zuerst über Asphalt, dann Schotter stetig bergauf vorbei am Berggasthaus Christenreith (1.157m), der Aberg-, Grießbach- und Lohningalm (1.655m). Wir folgen den Wegen Nr. 11, 28A und 28 über teils flache und teils steile, kräfteraubende Passagen bis zum Gipfel mit dem beeindruckenden Panorama am Hundstein (2.117m). Ein Eintrag ins Gipfelbuch, der 360 Grad Rundumblick auf die Hohen und Niederen Tauern, Zeller See, Steinberge und das Hochkönig Massiv belohnen – und natürlich die Einkehr bei der Gipfelhütte, dem Statzerhaus.

Vom Statzerhaus über Wander-, Forst- und Wiesenwege (Weg Nr. 28 bzw. MTB-Beschilderung Zell am See) hinunter Richtung Ebnerscharte (1.873m) und Weg Nr. 84 bis zur Enzianhütte (1.270m) folgen. Achtung teilweise ausgewaschene und rutschige Schotterstraße. Von der Enzianalm über Forst- und Asphaltstraßen bis nach Thumersbach (763m) [Diverse Bademöglichkeit z.B. im Thumersbacher Strandbad belohnen.]

An der Hauptstraße rechts (Thumersbacher Str.) Richtung Norden und dem Straßenverlauf bis zum Krankenhaus folgen. Entweder biegt man hier (Billrothstraße) in den Pinzgauer Tauernradweg Richtung Maishofen (768m) – Schloss Kammer – Gerling – Ruhgassing – Hof – Almdorf – Maria Alm ein oder fährt noch ein Stück der wunderschönen Seepromenade des Zeller Sees entlang ehe wir kurz nach dem Restaurant Seecamp rechts auf den Tauernradweg Richtung Norden abbiegen. Von hier aus geht es vorbei am für seinen Haubenkoch bekannten Schloss Prielau Richtung Maishofen, und weiter vorbei an Höfen, Viehweiden und kleinen Pinzgauer Dörfern. Von Maishofen sind es zirka 11 recht leicht ansteigende Kilometer bis nach Maria Alm (800m).

MTB Holidays Tophotel Eder

  1. Ihr Mountain Bike Hotel Eder - Das Hochkönig Lifetime Hotel**** in Maria Alm befindet sich direkt neben dem Startpunkt und ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Touren in die wunderbare Naturlandschaft.
  2. Max Klein heißt unser Guide, ein erfahrener Biker aus dem deutschen Nationalteam. Er ist beliebt durch Charme und Kompetenz. Unterstützt wird er von Hans und dem Chef des Hauses Sepp. Ein junges, ehrgeiziges Team namens BikeMax.
Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  geplant  GPS erfasst  historisch  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°24.410' E 12°54.263'
N 47°24'24.604" E 12°54'15.829"
N +47.4068345 E +12.9043972

Koordinaten des Endpunktes

N 47°24.414' E 12°54.260'
N 47°24'24.878" E 12°54'15.612"
N +47.4069107 E +12.9043368

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).