Wanderung Hattingen Reg.-Bez. Arnsberg

Höhenprofil (90 m bis 220 m)

Höhendifferenz

130 m

Gesamtanstieg

398 m

Gesamtabstieg

389 m

GPSies-Index 3,8


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,37 km
Geo-Koordinaten
1415
Angezeigt
310 mal
Herunter geladen
146 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

16,37 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1415)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start und Ziel am Parkplatz am Haus Schulenburg, Schützenplatz Hattingen(bitte auf dem vorderen Parkplatz parken. Der hintere ist nur für Gäste des Hauses Schulenburg). ÖPNV-Nutzer steigen am besten Hattingen Mitte aus und können meine Aufzeichnung GS048Z als Zubringerhilfe nutzen.

Bin die Wanderung gegen den Uhrzeigersinn gelaufen.

Die Tour startet im Schulenburgwald, verlässt ihn westlich und führt dann über Ossenbeul ins Wodantal. Von dort aus führt die Tour über den Hölterberg hinab nach Velbert-Langenberg(Nierenhof). Kurz vor Erreichen des Ortes zweigt die Tour in südlicher Richtung ab und verläuft lange Zeit in Felderbachnähe, der manchmal sehr schön(und auch hörbar) ganz nah neben dem Weg verläuft. Kurz nach Verlassen des Waldweges am Eberg biegt die Tour gen Osten ab und verläuft weiter über Voß Striebeck, Am Ruhr und Am Zippe zurück in den Schulenburgwald.

Es ist eine sehr schöne Tour mit zahlreichen herrlichen Ausblicken, zwei Teichen, einem Tümpel und den Bismarckturm im Schulenburgwald und ebenso ist der Weg in Felderbachnähe dann reizvoll, sobald der Felderbach neben dem Weg verläuft. Die Wege wechseln ständig zwischen bequemen (Wald-)wegen, Pfaden und Asphalt ab, letzerer hält sich in erträglichen Grenzen und nur ein kurzes Stück (ca. 200 m) geht es an einer Straße entlang. Sehr schön fand ich auch den Wiesenweg, der Richtung Voß Striebeck führt und tolle Aussichten bietet(Tipp von mir: im Mai ganz große Klasse, denn der Weg verläuft zwischen zwei Rapsfeldern). Ebenso führen im Schulenburgwald mehrere schöne Waldpfade direkt am Waldrand entlang und bietet dort zwischen den Bäumen immer wieder tolle Aussicht.

Im Winter und bei Nässe ist der Weg vom Hölterberg nach Velbert-Nierenhof nicht unkritisch. Stellenweise läuft man im leichten(aber nicht steilem) Gelände wie auf Schmierseife. Also an dieser Stelle mit äußerster Vorsicht gehen. Wem dies zu kritisch ist und diese Tour dennoch im Winter gehen möchte, kann am Hölterberg den Wanderweg A 2 in Gegenrichtung gehen. Dort geht es dann über einen tollen Steilpfad bergab direkt zum Felderbach, was die Tour um ca. 2 km verkürzt.

Festes Schuhwerk ist für diese Tour dringend angeraten.

Einkehr: Während der Tour die Bauernstuben Oberste Kleinbeck (nach ca. 9 km) und am Ende der Tour das Haus Schulenburg. Nach Neueröffnung und unter neuer Leitung soll das Lokal mittlerweile gut sein und bietet neben Speis und Trank auch Kaffee und Kuchen an. Wer nach der Tour noch die Power hat, kann natürlich auch die sehenswerte Hattinger Altstadt besichtigen, wo es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten gibt.

Meine persönliche Tourenwertung: 4 Sterne

Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 
sagt

Sind die Strecke am 02.12.12 gegangen. Dank der ausführlichen Beschreibung wussten wir, was wir erwarten durften. Festes Schuhwerk ist Pflicht, GPS-Gerät ist zu empfehlen, da es auch auf unbefestigten Wander-, Reit-und Mountenbikewegen entlang geht. Die Tour hat uns bestens gefallen. 4-Sterne sind absolut ok.

Verfasst am 04.12.12 09:58


sagt

Wir sind die Strecke gerade gelaufen, wirklich sehr abwechslungsreich und landschaftlich schön, war genau nach meinem Geschmack.Am Ende gab es heute sogar eine aussergewöhnliche Erfrischungspause beim Obst- und Kreuterhof Rohde...Die Tour kann ich sehr empfehlen...

Verfasst am 04.12.12 09:58


Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°23.357' E 7°11.286'
N 51°23'21.447" E 7°11'17.181"
N +51.3892909 E +7.18810600

Koordinaten des Endpunktes

N 51°23.310' E 7°11.216'
N 51°23'18.648" E 7°11'13.012"
N +51.3885135 E +7.18694795

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).