MTB-Trail Rimbach Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (178 m bis 585 m)

Höhendifferenz

407 m

Gesamtanstieg

748 m

Gesamtabstieg

755 m

GPSies-Index 6,45 ClimbByBike-Index 36,81 Fiets-Index 0,59


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
27,98 km
Geo-Koordinaten
954
Angezeigt
12843 mal
Herunter geladen
510 mal

Bewertungen

Landschaft
(4)
Anspruch / Kondition
(4)
Technik
(4)
Spaßfaktor
(4)
Strecken-Beschreibung
(4)
Rundkurs

27,98 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 954)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Route startet am Geo-Naturpark Info-Punkt gegenüber dem Rathaus Rimbach (180m ü.NN), geht über die Brunnengasse in die Feldmark oberhalb von Münschbach und trifft auf den Wald-Parkplatz „Tränke“ (265m ü.NN) am Fuße der Tromm. Von dort geht es über den Kunstweg und den „Schlangen“-Weg in Serpentinen ca. 260hm hinauf zur Gaststätte „Schardhof“ (525m ü.NN) auf der Tromm. Hier kann man zu den Routen von Hammelbach, Fürth und Wald-Michelbach wechseln. Weiter geht´s über den Trommer Höhenweg, mit Abzweig zum „Rimbacher Blick“ (558m ü.NN), an der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ vorbei, auf den technisch anspruchvollsten Teil, den single trail vom Odenwald Institut Richtung Fuhrshöfe. Danach folgt der letzte größere Anstieg zum Ireneturm (577m ü.NN). Nach einer Abfahrt durch Gadern und einer Rückkehr auf den Trommer Höhenweg passiert man Stallenkandel mit der Gaststätte „Bergblick“ (ab Kreisstraße K14 Einmündung links abzweigen) und fährt über Obermengelbach zum Kisselberg mit einem schnellen downhill nach Zotzenbach. Der letzte kleine „Buckel“ der Tour, der Kreuzberg, liegt zwischen Zotzenbach und Rimbach.

GRANDIOSE FERNSICHTEN SOWIE INTERESSANTE ANSICHTEN  
Die Fernsichten der Tour beginnen von der Tromm „Rimbacher Blick“ zum Melibokus, Starkenburg Heppenheim und setzen sich fort vom Ireneturm mit dem Katzenbuckel , Wachenburg Weinheim, Mannheim, Ludwigshafen , Weinstraße, Pfalz, Vogesen, Worms Rheinbrücke,. Wer keine Gelegenheit hatte bislang diese Ausblicke zu genießen, kann noch einmal vom Kisselberg oberhalb der „Rennstrecke“ von Zotzenbach einen großen Rundblick über das Weschnitztal von Lindenfels bis Weinheim und das Rheintal haben.

Zu den Ansichten unterwegs gehören die vor Ort auf Tafeln beschriebenen Geopunkte wie u.a. Grenzwall, Lindenstein, Wildleuthäusl, Ireneturm. Ab Parkplatz „Tränke“ fährt man ein Stück auf dem Kunstweg , ebenso berührt man den Kunstweg auf der Tromm. Bei der Abfahrt im Bereich Stallenkandel kann man zur Sommerrodelbahn auf der Kreidacher Höhe abbiegen.

 
Mehr Eigenschaften
beschildert/mark. 
sagt

Der teilweise anspruchsvolle downhill single trail von der Tromm ist mit roten Pfeilen markiert.Man kann ihn abkürzen/ umfahren direkt oben zu Beginn, oder nach dem ersten Downhill-Abschnitt, indem man der normaler Beschilderung folgt und nicht der Beschilderung mit roten Pfeilen.Wenn man gleich die erste Umfahrung=Abkürzung nach dem Waldrand links nutzt, hat man ca. 120hm und ca. 5km weniger auf dem Tacho, da man auf der Höhe bleibt und direkt zum Ireneturm fährt.Die letzte, schnelle Abfahrt vom Kisselberg ist rot markiert, weil man auf tiefe Querrillen achten muss.

Verfasst am 01.07.13 09:48


sagt

Kurz nach dem Odenwald-Institut mit der Einfahrt in den Wald beginnt der teilweise anspruchsvolle downhill single trail von der Tromm. Er ist mit roten Pfeilen markiert.Man kann ihn abkürzen/ umfahren direkt oben zu Beginn, oder nach dem ersten Downhill-Abschnitt, indem man der normaler Beschilderung folgt und nicht der Beschilderung mit roten Pfeilen.Wenn man gleich die erste Umfahrung=Abkürzung nach dem Waldrand links nutzt, hat man ca. 120hm und ca. 5km weniger auf dem Tacho, da man auf der Höhe bleibt und direkt zum Ireneturm fährt.Die letzte, schnelle Abfahrt vom Kisselberg ist rot markiert, weil man auf tiefe Querrillen achten muss.

Verfasst am 01.07.13 09:48


Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°37.427' E 8°45.602'
N 49°37'25.651" E 8°45'36.154"
N +49.6237920 E +8.76004299

Koordinaten des Endpunktes

N 49°37.427' E 8°45.597'
N 49°37'25.644" E 8°45'35.82"
N +49.6237900 E +8.75995000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).