Wanderung La Forêt-Fouesnant Finistère

Höhenprofil (2 m bis 27 m)

Höhendifferenz

25 m

Gesamtanstieg

84 m

Gesamtabstieg

94 m

GPSies-Index 1,46


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,46 km
Geo-Koordinaten
476
Angezeigt
2 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

10,46 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 476)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten unsere Küstentour in La Forêt-Fouesnant und suchen dort schnell den Sentier Côtier, der fortan unser Begleiter sein soll. Über die Rue du Vieux Port (die Straße des alten Hafens) kommen wir schnell zum Atlantik, wandern am Strand entlang hinüber zur Allée de Mesmeur und dann geht es weiter auf dem Küstenwanderweg zum und durch den Hafen. Kerleven wird durchwandert, dann sind wir wieder am Atlantik.  D er Sentier Côtier hat uns wieder, wir wandern die Anse St. Laurent hoch und –vorbei an Stang Bihan- wieder runter.   Seit der Überschreitung des St. Laurent ist es waldig und das bleibt vorerst auch so. Wir streifen Kernous, es wird lichter und bald verlassen wir den waldigen Abschnitt des Sentier Côtier wieder. Concarneau, die Stadt mit dem drittgrößten Fischereihafen Frankreichs, ist jetzt schnell erreicht, wir haben die Sables Blancs, die weißen Strände, erreicht. Hier endet unsere Wanderung und beginen die eigentlichen Sehenswürdigkeiten Concarneaus. Das 1859 von Jean Victor Coste (1807–1873) gegründete Marinarium, das heute eine renommierte Forschungseinrichtung ist, der formidable Yachthafen und die Ville Close, die Altstadt von Concarneau. Im 10. Jahrhundert haben Mönche der damals einflussreichen (auf der Crozon-Halbinsel gelegenen) Abtei von Landévennec auf einer Insel des Flüsschens Moros ein kleines Kloster errichtet. Im 12. Jahrhundert wurde die Insel durch eine Brücke erschlossen und heute präsentiert sich die Ville Close mit überwiegend aus dem 17. Jahrhundert stammenden historischen Gassen und (begehbaren) Befestigungsmauern. 

Mehr Eigenschaften
eben  einsam, ruhig  fest  weich  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°54.486' W 3°58.821'
N 47°54'29.174" W 3°58'49.263"
N +47.9081040 E -3.98035100

Koordinaten des Endpunktes

N 47°52.943' W 3°56.027'
N 47°52'56.614" W 3°56'01.629"
N +47.8823930 E -3.93378600

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).