Hiking trail Szántód

Altitude Profile (338 ft to 741 ft)

Altitude range

404 ft

Total climb

617 ft

Total descent

617 ft

GPSies-Index 2.34


About this track

Quality of track
Length
7.37 miles
Coordinates
192
Viewed
40 time(s)
Downloaded
1 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

7.37 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 192)
  • or

 

Track simplification
Description

2010.július.24. Szántód Szamárkő 10 IVV túra útvonala.

(path shown by red dotted line)

We start left from the Starting-point then turn right and walk by Highway 7. We cross here the highway turning left at the junction with traffic jam then following the red triangle sign we get to the Office of SEFAG Zrt. Then turn left to

Római Street
and walk along to Szántódpuszta following the red triangle sign.

It is possible to visit Christopher’s Chapel and the old cemetery. Moving along we cross the asphalted road of the forestry. Then we follow the green and the yellow line keeping our direction. Before reaching Szamárkő the yellow line turns right, but we move along and amog the trees at left we reach the first check-point. Moving along a few meters we follow the right turning, slightly rising way by the cellars, reaching up to Kőhegy. We switch to the yellow sign here. It is the look-out tower at right, it is worth visiting. Coming back from the look-out tower we follow the yellow sign first moving North then South where after a while we get to the forest. Keeping our direction we follow the yellow line signed way we reach to a field extended from North to South. At the southern edge of the field can be found the 2nd check-point at Vaskereszt.

We can have a rest at the banks, then we can lower to the road of the forestry crossed earlier, following the green cross sign, which starts from the left edge of the field. While walking among the trees we can even see a feeder in the valley. We turn right on the asphalted road    then reach a tree-nursery. The green cross sign turns up to left on a hard rising before the tree-nursery. The sing turns right later left getting out of the forest right reaching Kilences peak where the three different long tours break away. It is the 3rd check-point here. Participants of the 10 km long tour follow directly the fence then turning right at the northern corner of it leaving on the yellow sign. Coming down from the peak we follow the yellow line which is directed to Lake Balaton . Then turning left, following the northern edge of the field we reach Szántód. The destination can be reached by following the yellow sing between the houses.

(Use the pedestrian crossing to cross Highway 7)

******************************************

(Der Wanderweg ist in der Fahrtrichtung mit einem roten Punkt auf weißem Grund markiert)

 
Vom Startplatz gehen Sie zuerst nach links, dann in der ersten Quergasse rechts an die Landstraße 7. Bei der Ampelkreuzung links überqueren Sie die Landstraße 7, dann kommen Sie der Markierung „rotes Dreieck” folgend zum Bürohaus der SEFAG Zrt. (SEFAG geschlossene AG). Hier wenden Sie sich nach links, und Sie kommen zur Römischen Straße (Római út), die mit rotem Dreieck markiert ist, und die nach Szántódpuszta führt.

Durch das Hintertor können Sie zur Kristóf-Kapelle und zum alten Friedhof gehen! Wenn Sie weitergehen, überqueren Sie eine asphaltierte Forststraße. Von hier aus folgen Sie die Richtung haltend den Markierungen grüner Balken und gelber Balken. Vor Szamárkő (Eselstein) biegt die Markierung gelber Balken nach rechts ab, aber sie gehen weiter, und auf der linken Seite unter den Bäumen erreichen Sie den ersten Kontrollpunkt. Ein paar Meter weiter wenden Sie sich nach rechts, und ein leicht ansteigender Weg führt Sie unter den Kellern hinauf zum Kőhegy (Steinberg). Hier nehmen Sie die Markierung gelber Balken. Der Aussichtspunkt, der einen Besuch wert ist, liegt rechterhand. Nach der Rückkehr vom Aussichtspunkt folgen Sie der Markierung gelber Balken in westlicher, dann in südlicher Richtung, die in einen Wald führt. Die Richtung haltend kommen Sie zu einer in Nord-Süd-Richtung liegenden Waldwiese, an deren südlichem Ende am Eisenkreuz der zweite Kontrollpunkt ist. Die Bänke bieten zu Rast ein.

Auf der linken Seite der Waldwiese beginnt die Markierung grünes Kreuz, die zur asphaltierten Forststraße hinabführt, die Sie früher passiert haben. Linkerhand können Sie einen Futterplatz im Tal sehen. Auf der Asphaltstraße biegen Sie nach rechts ab, und auf der linken Seite kommen Sie zu einem eingezäunten Jungbaumgarten. Die Markierung „grünes Kreuz” führt vor dem Zaun des Jungbaumgartens links in kurzer aber steiler Steigung aufwärts. Der Markierung folgend verlassen Sie den Wald und erreichen Sie den Kilences-Gipfel, wo die drei Wanderwege auseinandergehen. Hier ist der dritte Kontrollpunkt, den die Teilnehmer der 10 km Strecke am Zaum entlang gehend und an der westlichen Zaunecke nach rechts abbiegend mit der Markierung „gelbes Kreuz” verlassen. Vom Gipfel herab nehmen Sie die Markierung „gelber Balken”, die in Richtung Balaton führt, dann wenden Sie sich nach links, und am nördlichen Wiesenrand entlang erreichen Sie Szántód. Mit der Markierung „gelber Balken” unter den Häusern kommen Sie zum Ziel. (Zur Überquerung der Landstraße 7 benutzen Sie den Fußgängerüberweg!)

More information
More attributes
hilly  suitable for families  barrier-free  solid  soft  slippery  singletrail 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 46°51.640' E 17°53.974'
N 46°51'38.434" E 17°53'58.450"
N +46.8606762 E +17.8995696

Ending Coordinates

N 46°51.646' E 17°53.975'
N 46°51'38.815" E 17°53'58.505"
N +46.8607822 E +17.8995849

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).