Hiking trail Cassis Bouches-du-Rhône

Altitude Profile (-30 ft to 153 ft)

Altitude range

183 ft

Total climb

226 ft

Total descent

374 ft

GPSies-Index 1.69


About this track

Quality of track
Length
8.80 miles
Coordinates
489
Viewed
70 time(s)
Downloaded
11 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

8.80 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 489)
  • or

 

Track simplification
Description

Schön, wenn man an den Ort einer der ersten Reisen – damals noch mit Interrail – zurückkommt. Ich kann nicht sagen, dass ich noch große Erinnerungen habe. Vor langer, langer Zeit sah man die Welt noch mit anderen Augen. Heute freut es mich, wenn ich überhaupt noch etwas sehe. Cassis muss aber auch damals schon seinen Reiz gehabt haben. Und verzaubert waren wir eh. Egal wo, von was und warum. Aber jetzt zurück zum Heute. 


Die Anfahrt von Marseille aus ist angenehmer als wir dachten. Unsere jüngste Mitfahrerin hat nämlich Probleme mit Serpentinen. Eigentlich mit dem Autofahren an sich. Darauf nehmen wir  Rücksicht. Aber sie ist auch ziemlich tapfer. Eine gut ausgebaute Straße führt von Marseille nach Cassis. Ein Parkplatz ist auch schnell gefunden. Natürlich schön hoch oben. Aber so kann man beim Abstieg die Aussicht auf den Hafen genießen. Erst mal ein Eis. An der Côte d’Azure gibt es herrlich parfümierte  Eissorten  –  Feige, Lavendel ­und Granatapfel ... Ich schweife schon wieder ab. Dann mal hier und dort schauen. Kleine Pause auf einem schönen Platz.  Mal sehen was man noch so machen muss.

Die Calanques von Cassis. Muss man doch gesehen haben. Nach langem Fußweg durch Marseilles und durch Cassis können wir uns nur noch für eine Bootsfahrt begeistern. Ran ans Kartenhäuschen im Hafen. Naja, nur noch die kleine Rundfahrt mit drei Calanques möglich. Rauf aufs kleine Boot. Ein runde durch den Hafen mit den beiden netten Kiffern – wie die jüngste Mitfahrerin meint – und mit meinem beschränkten französisch verstehend, dass der beste Platz wohl vorne, außerhalb der Personenkabine ist. Stolz mit meiner neuen Kamera zwischen jetzt schon vor Vorfreude quietschenden Jugendlichen Platz genommen. Da kommt doch einer unserer jungen Kapitäne und erklärt in holprigem deutsch, ich solle besser rein gehe, sonst Kamera kaputt und ich nass.

Als wir aus dem schützenden Hafen heraus kommen verstehe ich. Voller Elan nimmt der Fahrer jede sich ihm bietende Welle frontal. Und so spritzt jede Menge Wasser ins Boot und alle werden herrlich nass. Außer wir. Wir können uns die Wassergüsse hinterm trockenen Fenster anschauen.

Entlang der Küste, die Herrn Pastis – quatsch – Herrn Ricard mit seinem riesigen Vermögen gehört, wie wir aus einem Infoblatt auf deutsch – und das in Frankreich – erfahren. Quasi alles ab Ortsausgang. Mit allen Häusern drauf. Und für den Naturschutz muss der Ärmste auch noch was tun.

Am Ende der Landzunge sieht man den Steinbruch, aus dem das Fundament der Freiheitsstatue entnommen wurde. Ist nachzulesen. Und natürlich noch einiger anderer bekannter Denkmäler weltweit. Das Ganze ist schon sehr beeindruckend.

Aber erst die Calanques – Port Pin, D’En-Vau und De l’Oule  – eine schöner als die andere. Da versteht man die Menschen, die viel Zeit auf ihren Booten verbringen. Aber mich reizt der Anblick der Küste schon sehr zum Wandern. Soll aber nicht ganz ohne sein. Das sollte man aber mal einplanen. Mindestens eine Woche Zeit. Das wär‘s.

Zurück geht es vorbei an der größten Steilküste Europas. Imposant. Und drei Calanques reichen auch aus. Wir sind ja jetzt auch schon von Morgens sieben Uhr an unterwegs. Sicher im Hafen geht es wieder mal steil Bergauf zum Auto und ab nach Pampelone.

 

Images / video

Pictures

More attributes
flat  hilly  crowded  GPS recorded  solid  onroad 

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 43°13.137' E 5°32.185'
N 43°13'08.266" E 5°32'11.152"
N +43.2189630 E +5.53643136

Ending Coordinates

N 43°12.919' E 5°32.213'
N 43°12'55.177" E 5°32'12.787"
N +43.2153270 E +5.53688532

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).