Wanderung Sorrueda, La Las Palmas

Höhenprofil (859 m bis 1.838 m)

Höhendifferenz

979 m

Gesamtanstieg

968 m

Gesamtabstieg

865 m

GPSies-Index 10,77


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,78 km
Geo-Koordinaten
1593
Wegepunkte
25
Angezeigt
99 mal
Herunter geladen
42 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

18,78 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1593)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Anspruchsvolle, aber tolle Wanderung von Tunte (St. Bartolome de Tirajana) auf den Pico de las Nieves und auf dem "Normalweg" wieder zurück.
In Tunte geht's zuerst mal runter zum ausgetrockneten Fluss und dann stetig bergauf bis La Guleta. Der Weg ist leider eher unbekannt und daher ohne Navi nicht einfach zu finden. In der Nähe von La Guleta folgt er dann diversen Wasserleitungen, bis er am Schluss in einen Zufahrtsweg zur Autostrasse nach La Guleta mündet.

Ab der Strassenkreuzung konnte ich wegen diverser Hunde und schlechter Beschreibung durch einen Einheimischen den Einstiegspunkt zum weiteren Weg leider nicht finden, deshalb musste ich mich auf Ziegenpfaden durch's Gebüsch schlagen. Der Weg existiert aber definitiv, die Wegepunkte in diesem Bereich hab' ich daher der OSM-Karte nachgezeichnet. Vielleicht hat der Nächste mehr Glück als ich ...

Ab dem Kamm geht's dann in die Felsen mit leichter Kletterei. Der Weg ist fast durchgängig recht gut mit Steinmännchen markiert, aber ein waches Auge über die weitere Strecke ist trotzdem von Vorteil. Das Navi konnte wegen der nahen Felswände teilweise keine Satelliten empfangen, deswegen sind auch hier die aufgezeichneten Wegepunkte eher mangelhaft und der OSM-Karte nachgezeichnet.
Eine Stelle, etwa 10 Meter, ist etwas ausgesetzt, aber mit Seil und Trittbrettern gut abgesichert zu begehen.
Am Schluss geht's dann rauf durch einen Kamin bis zum Ausstieg.
Wer will, kann von dort aus auf den Weg für Blossfüssige in etwa 20 Minuten den Gipfel des Pico de las Nieves erreichen. Dort gibt's neben der besten Aussicht der Insel auch einen Imbissstand mit Kaffe und Kuchen.

Zurück geht's über den Normalweg runter nach Cruz Grande und dann weiter nach Tunte.

Zeitbedarf für den Aufstieg inkl Umweg etwa 5 Stunden, Abstieg etwa 2 Stunden.

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 27°55.500' W 15°34.392'
N 27°55'30.050" W 15°34'23.579"
N +27.9250141 E -15.5732166

Koordinaten des Endpunktes

N 27°55.485' W 15°34.403'
N 27°55'29.099" W 15°34'24.211"
N +27.9247500 E -15.5733920

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).