Fahrradtour Darmstadt Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (85 m bis 438 m)

Höhendifferenz

353 m

Gesamtanstieg

853 m

Gesamtabstieg

853 m

GPSies-Index 10,6 ClimbByBike-Index 91,88 Fiets-Index 0,14


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
89,71 km
Geo-Koordinaten
6213
Angezeigt
10 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

89,71 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 6213)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Das ist eine meiner Lieblingsstrecken mit dem Rennrad in der Umgebung Darmstadts: Teilweise flach, bergige Abschnitte, unterschiedliche Wegbeschaffenheit, unterschiedliche Landschaft, Kopfsteinpflaster, schmale Wege, kaum Kfz. Sehr abwechslungsreich!

Der knapp 90km lange Rundkurs lässt sich in zwei Teile gliedern: Einen flachen ersten und einen bergigen zweiten Teil.

Die ersten Kilometer führen leicht bergab aus Darmstadt heraus in Richtung Ried. Insgesamt sind die ersten 20km zum flachen Einrollen. Zwischen Km 20 und 46 folgen dann 6 Abschnitte mit Kopfsteinpflaster (Gesamtlänge 6,2km) unterschiedlichen Anspruchs. Ein kurzer Pave-Abschnitt bei km 21,5 ist ziemlich sandig und sollte bei sehr nassem Wetter ggf. gemieden werden. Zusätzlich zum Kopfsteinpflaster gibt es einen etwa 500m langen Schotterabschnitt zwischen km 26,3 und 26,8. Er ist gut mit dem Rennrad befahrbar. Diese beiden "Herausforderungen" können aber auch leicht umgangen werden kann. - Allerdings verpasst man dann etwas Kopfsteinpflaster und ein Stück äußerst reizvolle Natur. In Jugenheim endet bei km 52 der erste Teil der Runde. Ein Großteil des Weges führte bisher abseits des Kfz-Verkehrs über schmale Asphalt-, Beton- oder eben Kopfsteinpflaster-Wege.

Der zweite Teil der Runde beginnt mit dem Anstieg von Jugenheim nach Steigerts. Er überwindet auf 5,8km Länge 290 Höhenmeter, was durchschnittlichen 5,0% entspricht. Der Anstieg ist durchaus unregelmäßig, die maximale Steigung dürfte etwa 17% betragen. Für mich ist das einer der schönsten Anstiege in der Nähe Darmstadts, die Straße ist schmal und die Landschaft herrlich. Zwischen Km 58 und 90 folgt ein welliges Profil durch die Ausläufer des vorderen Odenwalds. Es geht zumeist über asphaltierte Feld- oder Radwege, gelegentlich wird auf einer Straße gefahren. Fast ständig geht es bergan oder bergab, aber nie lange am Stück. Über Roßdorf erreicht man Darmstadt.

Insgesamt ist die Strecke sehr abwechslungsreich und beinhaltet vieles von dem, was eine eher anspruchsvolle Rennradrunde ausmacht.

Viel Spaß beim Nachfahren!

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°52.928' E 8°40.287'
N 49°52'55.684" E 8°40'17.267"
N +49.8821345 E +8.67146314

Koordinaten des Endpunktes

N 49°52.926' E 8°40.293'
N 49°52'55.565" E 8°40'17.625"
N +49.8821016 E +8.67156255

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).