Hiking trail Wassenberg Reg.-Bez. Köln

Altitude Profile (174 ft to 318 ft)

Altitude range

144 ft

Total climb

551 ft

Total descent

551 ft

GPSies-Index 2.15


About this track

Quality of track
Length
8.38 miles
Coordinates
189
Viewed
1 time(s)
Downloaded
0 time(s)

Ratings

Landscape
(0)
Condition
(0)
Technique
(0)
Fun factor
(0)
Description of track
(0)
round trip

8.38 miles

Activity, suitable for

Download as
Distance using elevation data
Report track
No reduction, all points will be used (Trackpoints: 189)
  • or

 

Track simplification
Description

Ausgangspunkt für den Rundwanderweg "Birgeler Urwald" ist die NABU-Station "Haus Wildenrath" in Wildenrath, einem Ortsteil von Wegberg. Adresse: Naturparkweg 2, 41844 Wegberg, Telefon:02432 902740. Die Route führt teils über schmale Waldpfade und unter umgestürzten Baumstämmen hindurch - halt durch einen "Urwald". Das macht den besonderen Reiz dieser Wanderroute aus. Highlights des Rundwegs sind die Wallfahrtskapelle "Birgelener Pützchen" und die Biologische Station Haus Wildenrath. Dieser Wanderweg zieht Naturfreunde zu jeder Jahreszeit mit seiner Vielfalt in seinen Bann. Gutes Schuhwerk und Wanderkleidung sind bei diesem naturbelassenen Weg empfehlenswert. Die Biologische Station Haus Wildenrath bietet Wissenswertes zur faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt. Zur Wallfahrtskapelle "Birgelener Pützchen" gehört der Willibrordus-Brunnen, dessen siliziumhaltiges Wasser heilende Wirkung besitzen soll. Zeitzeugen der Geschichte sind die Relikte des Westwalls: Bunkerreste und Schützengräben aus dem 2. Weltkrieg. Die Ausschilderung (weißes "W" auf blauem Grund mit dem Zusatz: "Birgeler Urwald") ist mittlerweile durchgängig und lückenlos. Nach den ersten Ausschilderungen wurden leider die bedruckten Hinweisschilder immer wieder gestohlen, bzw. heruntergerissen. An neuralgischen Punkten wurden die Wandermarken durch Farbaufträge direkt auf die Bäume ersetzt. Die Wegbeschreibung Vom Parkplatz oberhalb der NABU-Station aus geht es ein kurzes Stück zurück zur Straße und dann an den zwei Hinweistafeln nach rechts. Zu Anfang geht es vorbei an Haus Wildenrath sowie dem Backofen. Anschließend überquert man das Gelände des NABU. Der Weg teilt sich und es geht auf dem linken Zweig weiter. Der Pfad wird schmaler und schlängelt sich bergab in den Wald. Einen Abzweig ignorieren. Nach dem passieren einer Weide geht es wieder in den Wald und man hält sich rechts. Einmündende Wege ignorieren und weiter geradeaus wandern. Einen Buchenhallenwald linker Hand in Laufrichtung durchqueren. Hinter dem Steg biegt der Weg nach rechts. Am folgenden T-Stück links wandern. Diesem Weg folgt man bis in einen Nadelbaumbestand. An dieser größeren Kreuzung biegt man nach rechts. Die nächste Möglichkeit links abbiegen. An der Kreuzung am Feldrand weiter geradeaus und an der ersten Möglichkeit wieder rechts herum. Dort wo der schmale Pfad sich gabelt, geht es nach links weiter. Gleich darauf schwenkt der Weg wieder nach rechts. Am folgenden T-Stück nun wieder links

No comments posted.

To add a new comment, please login first

Starting Coordinates

N 51°07.239' E 6°11.486'
N 51°7'14.371" E 6°11'29.213"
N +51.1206588 E +6.19144821

Ending Coordinates

N 51°07.204' E 6°11.494'
N 51°7'12.270" E 6°11'29.680"
N +51.1200752 E +6.19157791

More information: Link to us

If you would like to link to this track, just copy the code and paste it into your source code:

copy
copy
copy
copy
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR Codes are a popular type of two-dimensional barcode, which can be read by any device that has the appropriate software installed. Get this track as mobile URL to your mobile phone (requires QR code reader on your mobile phones).