Wanderweg Vilaflor Santa Cruz de Tenerife

Höhenprofil (1.384 m bis 1.962 m)

Höhendifferenz

578 m

Gesamtanstieg

617 m

Gesamtabstieg

617 m

GPSies-Index 8,26


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,41 km
Geo-Koordinaten
151
Wegepunkte
21
Angezeigt
215 mal
Herunter geladen
65 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

12,41 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 151)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Rundwanderung zur Mondlandschaft (Paisaje Lunar) oberhalb von Vilaflor.

Die hellbeigen Bimssteinsäulen zählen zu den größten Naturwundern der Insel.

Man hat 2 Möglichkeiten die Route zu beginnen:

Alternative 1
Man parkt auf dem kleinen, in einer Kurve gelegenen Parkplatz bei Kilometerstein TF66 der Carretera TF-21 (ca. 3 km oberhalb von Vilaflor). Von hier aus wandert man nun in unendlich viel erscheinenden Windungen und Kurven in 50 bis 60 Minuten und ohne große Anstiege den breiten Forstweg (Pista de Madre del Agua) entlang. Nach etwa 4 km und ca. 200m Aufstieg kommt man an eine Wegkreuzung, an der von unten rechts ein markierter Pfad auf die Piste stößt. Genau hier geht links ein Pfad bergauf, der Beginn unserer Rundwanderung zur Paisaje Lunar....

Dauer: 6 Std - Länge: 12,5 km - Aufstieg/Abstieg: je 570 m


Hinweis :
Vor Jahren konnte man die Piste noch mit dem Auto bis zum Einstieg zur Rundwanderung befahren. Inzwischen ist der Forstweg für den motorisierten Verkehr gesperrt. Bei Nichtbeachtung drohen Geldbußen zwischen 100 - 1.000 EURO !!

Alternative 2
Ist der kleine Parkplatz bei Kilometerstein TF 66 schon belegt, kann man  direkt in Vilaflor parken und von dort mit der Wanderung beginnen. Für diese etwa nur 3 km lange Zugangs-Strecke muss man allerdings auch etwa 60 Minuten einrechnen, da wir einen Anstieg von etwa 320 Höhenmeter überwinden müssen bis zur Wegkreuzung an der unsere Rundwanderung beginnt. Diese Alternative ist also etwas anstrengender, dafür aber landschaftlich reizvoller.

Die im Plan dargelegte Tour beinhaltet die Alternative 2 von Vilaflor beginnend.

Die Rundwanderung selbst zur Paisaje Lunar, welche dann an der o.a. Wegkreuzung beginnt, ist inzwischen gut beschildert und ohne Probleme begehbar.

Bitte unbedingt beachten:
Die Paisaje Lunar gehört zu den Naturschätzen der Insel Teneriffa, die es unbedingt zu bewahren gilt.
Die diese Landschaft formenden Aschen- und Bimssteinablagerungen sind äußerst erosionsanfällig. Aus diesem Grund können selbst unsere Tritte nicht wieder gut machende Schäden anrichten und sie schon in kurzer Zeit zerstören.
Daher keinesfalls die ausgeschilderten Wanderwege verlassen, auch nicht, um etwa alte Trampelpfade von früher bei den Gesteinsformen zu erkunden.

Zwar leicht begehbare Wanderung, die jedoch aufgrund der Länge von etwa 13 km und einem Aufstieg von insgesamt ca. 700 m einiges an Kondition erfordert und alles in allem etwa 5 - 6 Stunden dauert.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  geplant  fest  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 28°09.546' W 16°38.180'
N 28°9'32.817" W 16°38'10.834"
N +28.1591160 E -16.6363429

Koordinaten des Endpunktes

N 28°09.553' W 16°38.167'
N 28°9'33.190" W 16°38'10.077"
N +28.1592197 E -16.6361326

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).