Mountainbike Tour St. Moritz Bezirk Maloja / Distretto di Maloggia

Höhenprofil (1.668 m bis 2.587 m)

Höhendifferenz

919 m

Gesamtanstieg

1.675 m

Gesamtabstieg

1.678 m

GPSies-Index 14,38 ClimbByBike-Index 91,51 Fiets-Index 3,05


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
57,88 km
Geo-Koordinaten
390
Wegepunkte
1
Angezeigt
9 mal
Herunter geladen
2 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

57,88 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 390)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine klassisch-schöne Mountainbike Tour mit Alpinem Charakter. Die Anstrengung wird belohnt durch die herrliche Bergwelt und die Sicht auf das Panorama der gesamten Bernina Gruppe. Die Es-cha-Hütte liegt wie ein Adlerhorst auf knapp 2600m. Die Abfahrt nach Zuoz ist Fahrspaß und Materialtest ein Einem.

Nach dem Warmfahren auf Radwegen im Inntal wechselt man bei Bever auf einen schönen Wanderweg, der von Bever zur Albula Passstraße führt. Der Weg ist in Teilstück der Via Engiadina. Der folgende Anstieg auf der Albula - Passstraße geht wegen seiner gleichmäßigen Steigung noch problemlos vonstatten. Dann aber fordert der knapp 250 Höhenmeter Anstieg über die Alps d‘Alvra zur Fuorcla Gualdauna vollen Einsatz – ganz im Sattel wird diese Passage wohl niemand bewältigen. Oben angekommen wird es flacher. Ab der Scharte führt ein herrlicher Panoramaweg ins Val d‘Es-Cha hinein. Im letzten Anstieg zur Hütte zwingen einige verblockte Passagen immer wieder aus dem Sattel. Angesichts der Panoramablicke hinüber zur vergletscherten Berninagruppe wird sich hieran aber kaum jemand wirklich stören. Das Highlight ist natürlich die Es-cha-Hütte: Schöne Aussicht, nette Menschen und gutes Essen. Nach der Rast auf der urigen Hütte stellt die Abfahrt durch das Val Müra mit einigen engen Kehren aber auch mit sehr schön flowigen Passagen stellt mittlere Anforderungen Anforderungen an die Fahrtechnik (S1 bis S2, einzelne S3-Stellen). Auf Trails und Schotterwegen entlang des Inns geht es zum Schluss talaufwärts wieder zurück.

Am Ende des Tages haben wir in ca. 5 Stunden reiner Fahrzeit ca. 58 km und 1500 Höhenmeter bewältigt.

Mehr Eigenschaften
bergig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°29.361' E 9°50.726'
N 46°29'21.719" E 9°50'43.602"
N +46.4893664 E +9.84544515

Koordinaten des Endpunktes

N 46°29.356' E 9°50.730'
N 46°29'21.373" E 9°50'43.834"
N +46.4892704 E +9.84550952

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).