MTB-Trail Grasellenbach Bergstrasse

Höhenprofil (302 m bis 544 m)

Höhendifferenz

243 m

Gesamtanstieg

828 m

Gesamtabstieg

840 m

GPSies-Index 6,98 ClimbByBike-Index 31,75 Fiets-Index 0,21


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
27,90 km
Geo-Koordinaten
1192
Angezeigt
12723 mal
Herunter geladen
490 mal

Bewertungen

Landschaft
(2)
Anspruch / Kondition
(2)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

27,90 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1192)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

"Vom Start-und Zielpunkt an der Nibelungenhalle (Verkehrsbüro, Tourist-Info, E-Bike-Ladestation, öffentl. WC, Restaurant) geht es zunächst auf den "Hügel" und von dort direkt in Richtung Wald bzw. des 547 m hohen Spessartskopf. Mäßig ansteigend führt die Strecke oberhalb des Luftkurortes Wahlen auf die Affolterbacher Höhe (505m ü.NN). An dieser markanten Wegekreuzung steht das älteste "Verkehrsschild" Deutschlands: in Stein gehauen mahnte es den eisenbereiften Gespannlenker zum Gebrauch der hölzernen "Radschuhe" zum Schutz des damaligen Sandsteinpflasters. An dieser Kreuzung zweigt auch die Verbindung zur Aschbacher Rundstrecke ab. In nördlicher Richtung geht es weiter, vorbei am Naturschutzgebiet "Rotes Wasser", das seinen Namen vom glühendrot blühenden Sonnentau erhielt, hinauf auf den Spessartskopf (547mü.NN) der mit der nächsten Sehenswürdigkeit aufwartet:  Der sagenumwobene Siegfriedbrunnen, an dem einst der düstere Hagen den Siegfried erschlug,  begründete den touristischen Aufschwung der gesamten Region im ehemaligen Jagdgebiet der Nibelungen.
Trails und Schotterwege führen uns zur Waldkreuzung Drei Eichen. Ein alter, steiler Hohlweg, der wie üblich über das Jahr hinweg immer wieder längsliegende Äste und laubverdeckte Steine sammelt, erfordert alle Konzentration und Steuerkunst. Unvermittelt taucht am Waldrand das malerische Güttersbach mit seinem gotischen Kirchlein auf. Vom urigen Dorfgasthof bis zum Wellnesshotel kann der Gast hier wählen. Der Biker belohnt sich im Biergarten oder im Freibad direkt an der Strecke, bevor es über das einsame Mösselbachtal wieder aufwärts in Richtung Dachsberg geht. Unterwegs bietet der Geo-Punkt "Weißfraubrunnen" stille Rast. Im letzten Drittel der Strecke nehmen wir über die Köhlerhütte und die Fuchseiche den Kirchberg (493m ü.NN) als letzte Hürde. Nur noch abwärts, über das beschauliche Striethtal, leitet uns die Strecke zurück zum Ausgangspunkt.

Es erwartet Euch eine erlebnisreiche Rundstrecke mit insgesamt durchschnittlichen konditionellen und technischen Anforderungen, tollem Naturerlebnis und Möglichkeiten zur Verknüpfung mit mehreren angrenzenden Rundstrecken."

Mehr Eigenschaften
beschildert/mark. 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°37.652' E 8°51.522'
N 49°37'39.142" E 8°51'31.324"
N +49.6275395 E +8.85870120

Koordinaten des Endpunktes

N 49°37.653' E 8°51.521'
N 49°37'39.181" E 8°51'31.271"
N +49.6275504 E +8.85868650

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).